+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Tre Torri Verlag. Danke für das tolle Buch. + + +

Die Kuechenbibel - abc - Eine Enzyklopädie der Kulinaristik

So sieht die Küchenbibel aus.

abc Die Küchenbibel – Eine Enzyklopädie der Kulinaristik | Buchvorstellung – Was ist ein Broche? Und ein Brochet? Und ein Brochette? Wisst ihr? Sehr gut – bitte trotzdem weiter lesen. Wisst ihr nicht? – Dann habt ihr schon den ersten (von über 15.000) Gründen für dieses tolle Buch, denn das sind nur drei von eben insgesamt 15.000 Stichwörtern aus 40 Untergruppen, welche in meinem neuen – ich gestehe – Lieblingsbuch und -nachschlagewerk – erläutert werden. Selten habe ich mich so sehr über ein Buch in meinen Händen gefreut, wie es bei der „abc – Die Küchenbibel“ der Fall war und ist. Ein weiteres Werk der Gourmet Edition von der Süddeutschen Zeitung in Kooperation mit dem Tre Torri Verlag. (Ich habe bereits über die Bücher „Was isst Deutschland“ und „Die Kochlegende Hans Haas“ aus dieser Reihe berichtet).

Inhalte der Küchenbibel

Die Küchenbibel. Was macht sie aus und was macht sie vor allem so besonders? Sie ist ein Werk, eine Enzyklopädie der Kulinaristik und zugleich Nachschlagewerk mit unzähligen Stichwörtern und Erklärungen zu Begriffen aus Küche und Gastronomie, sowie zahlreichem Wissenswerten über Essen, Trinken und ein gesundes Leben. Ein solches Buch hat es bis dato nicht gegeben. Oben drauf gibt es nämlich noch über 1.000 Grund- und Spezialitätenrezepte, Ideen und Anregungen, sowie unzählige hilfreiche Tipps aus den Bereichen Gastronomie, Haushalt, Gesundheit und Ernährung.

Die Kuechenbibel - abc - Eine Enzyklopädie der Kulinaristik

Der Fünf-Sprachen-Übersetzer

Hilfreicher Fünf-Sprachen-Übersetzer

So füllt die 1.248 Seiten umfassende Küchenbibel des Autors, Kochs und Gastronom Hans-Joachim Rose eine klare Lücke in den Bücherregalen aller Gastronomen, Köchen, Ernährungswissenschaftler, Foodies und eigentlich jedem, der sich gerne mit dem Thema Essen, Ernährung, Kochen und Co auseinander setzt. Mich hat dieses Buch schwer begeistert und wenn man erst einmal anfängt zu lesen und darin zu stöbern, legt man das wuchtige Buch kaum mehr weg. Das mag wohl auch der einzige „Nachteil“ sein. Für die Handtasche oder den Urlaub ist das Buch mit über 2,7 Kilo wohl nichts. 😉 Aber viel Wissen braucht eben viel Platz. So gefällt mir auch der im hinteren Teil (ab Seite 1.165) untergebrachte „Fünf-Sprachen-Übersetzer“ besonders gut und ob ihr euer Rezept in deutsch, englisch, französisch, italienisch oder spanisch vorliegen habt, dürfte hiermit irrelevant sein. (Wusstet ihr, dass Brunnenkresse auf italienisch crescione heißt?)

Die Kuechenbibel - abc - Eine Enzyklopädie der Kulinaristik

Ein Blick auf die Nährwertetabelle

Zahlreiche, hilfreiche Tabellen

Auch hilfreich, die im Anschluss gut über vier Seiten füllende Purin- & Harnsäuretabelle in der Küchenbibel. Purinwerte in Nahrungsmitteln und die vom Körper daraus produzierte Harnsäure müssen z.B. von an Gicht erkrankten Menschen streng vor der Nahrungsaufnahme geprüft werden. Die Tabelle hilft dabei. Die ebenfalls integrierte Nährstofftabelle (ab Seite 1.185) mit Werten zu Energie, Nährstoffe, Mineralstoffe und Spurenelemente, sowie Vitamine zu den verschiedensten Lebensmitteln unterstützt zusätzlich das bessere Verständnis der einzelnen Lebensmitte und Zutaten in einzelnen Speisen. Wer sich hingegen gerne mit den Spuren des Geschmacks auseinander setzt und schon lange auf der Suche nach einem umfangreichen Werk über Gewürze ist, der wird sich über die knapp 50-seitige Würztabelle (ab Seite 1.057) freuen. Auch die integrierte E-Nummern-Tabelle (ab Seite 1.105), sowie die danach folgende Vitamintabelle (ab Seite 1.156) im hinteren Teil der Küchenbibel legen viel Interessantes offen.

Die Kuechenbibel - abc - Eine Enzyklopädie der Kulinaristik

Das Buchcover

Mein persönliches Fazit

Ein in meinen Augen seiten- für seitenweise interessantes Buch mit unendlich viel Wissen. Ich kann euch nur empfehlen, euch die Küchenbibel nach Hause zu holen. Für mich persönlich eine wahre Bereicherung und auch wenn ich mich wohl überdurchschnittlich viel mit dem Thema Essen, Ernährung und Food im Allgemeinen beschäftige, bin ich mir sicher, dass auch ihr viel neues, interessantes und eben auch für euch ganz persönlich wissenswertes aus diesem Buch lernen werdet. (Ein Broche ist übrigens ein eiserner Brat- und/oder Grillspieß, ein Brochet ein Hecht und eine Brochette ein bestecktes (oder auch leeres) Bratspießchen mit Fleisch, Gemüse und Co. – Gewusst?)

Viel Spaß mit dem Buch. Übrigens auch sicher ein tolles Geschenk für Geburtstage oder ähnliches von jedem Food- und Ernährungsfan. Kaufen könnt ihr euch das Buch „abc Die Küchenbibel“ direkt über den Tre Torri Verlag.

Bibliografische Daten:

Buchvorstellung von: abc Die Küchenbibel – Eine Enzyklopädie der Kulinaristik
Herausgebender Verlag: Tre Torri
Herausgeber: Süddeutsche Zeitung Edition
Hardfacts: Hardcover, Hochkant-Format, 1.248 Seiten, 79,90€
Leseprobe (nach dem Klick ein wenig nach unten scrollen)