+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Tre Torri Verlag. Danke für das tolle Buch. + + +

FINE Das Weinmagazin – Ausgabe 01/2017 | erstmals in neuem Design – FINE Das Weinmagazin erscheint einmal pro Quartal und richtet somit viermal im Jahr einen Blick auf die großen Weine der Welt. Die erste Ausgabe in diesem Jahr, erhältlich ab dem 11. März 2017, ist eine ganz besondere. Gerade liegt es vor mir und ich darf einen ersten neugierigen Blick in das Magazin werfen. Vollgepackt mit faszinierenden Fakten über die Welt der Weine, wissenswerten Informationen, Porträts, Reportagen, exklusiven Verkostungen sowie umfangreich bebildert mit ausdrucksstarker und lebendiger Fotografie, besticht FINE Das Weinmagazin mit allem rund ums Thema Wein. Mitgerissen werden dürften Weinliebhaber und Sammler genauso wie Genießer, Profis und einfach jeder, den das Thema Wein interessiert.



FINE Das Weinmagazin Cover

Das Cover vom FINE Das Weinmagazin – Ausgabe 1/2017

Was macht das Weinmagazin so besonders? In meinen Augen in erster Linie, neben der seit dieser Ausgabe neuen und „frischen“ Aufmachung samt neuem Logo und Cover, die Vielfältigkeit der verschiedenen Themen sowie der professionelle und dennoch für jedermann verständliche Blick auf diese unterschiedlichen Bereiche. In jedem Heft werden komplett unterschiedliche Themen behandelt. In der ersten 2017er Ausgabe beispielsweise „Die Finca Vega Sicilia und der Unico“, „Große Barolos“, „Das neue Médoc“, „Das Weingut Schloss Halbturn“, „Kabinettstücke“ oder auch „Zu Austern geht mehr“ (sehr spannend!) oder „Carolin Spanier-Gillot“. Bunt gemischt und dennoch passend aufeinander abgestimmt präsentiert sich FINE Das Weinmagazin so stets auf mindestens 148 Seiten mit jeweils neuen und interessanten Themen. Auch mit dabei sind nach wie vor in jeder Ausgabe Gespräche und Interviews mit Winzern, Experten und Oenologen sowie Verkostungen der begehrtesten Weine und Champagner.

FINE Das Weinmagazin Seitenauszug

Aus der „Wein & Speisen“-Kolumne

In dieser Ausgabe gefällt mir besonders gut das „FINE Tasting“ mit Dirk R. Notheis, welcher 20 Weine Vega Sicilia Unico aus den Jahrgängen 1920 bis 1994 sowie drei Unico Reserva Especial verkostet hat und deren Geschmacksprofile und Unterschiede auf einer Doppelseite des Magazins beschreibt. Genauso verschlungen habe ich den Artikel über „Das Madeira-Paradox – So berühmt wie unbekannt“, als auch die „Wein & Speisen“-Kolumne begeistert durchgelesen. Dazu im ganzen Heft bei allen Themen zahlreiche Bilder und einladende Aufnahmen aus der Welt der Weine. Toll! Wer sich für Wein interessiert und eine Affinität im Allgemeinen sowie eben auch für spezifische Wein-Themen hat, der dürfte mit FINE Das Weinmagazin – übrigens erstmals im September 2010 erschienen – viel Freude haben. Eine der großen Stärken von FINE ist es, edle Produkte auf elegante Art und Weise in exklusive Geschichten sowie in ein luxuriöses Umfeld einzubinden. Als Leser fühlte ich mich stets „mit auf die unterschiedlichsten Reisen der Weinwelt“ genommen, ganz egal, ob mich das Thema schon direkt beim Überfliegen des Inhaltsverzeichnisses her mitriss oder nicht – spätestens nach den ersten zwei bis drei Zeilen fühlte ich mich jedes mal gepackt, gut unterhalten und informiert zugleich.

FINE Das Weinmagazin Textauszug

Spannende Texte mit professioneller Fotografie im gesamten Magazin

Erhältlich ist FINE Das Weinmagazin in ausgewählten Buch- und Zeitschriftengeschäften, sowohl bei uns in Deutschland, als auch in Österreich und in der Schweiz. Jedes Magazin kostet 15€. Gerade diese Ausgabe kann ich euch – gegebenenfalls als Einstieg in die FINE-Welt – nur ans Herz legen, da mit dem neuen Design und dem „alten“ bzw. gleichem Fachwissen, Charme und Stil wie bisher interessant, abwechslungsreich und informativ über die Welt der Weine berichtet wird. Das zweite FINE Das Weinmagazin wird im Juni 2017 erscheinen und ebenfalls mit spannenden Themen locken. Fragen zum FINE Das Weinmagazin bzw. Abonnement-Möglichkeiten werden telefonisch (0611 50 55 840) oder via Email entgegen genommen.

Bibliografische Daten:
Buchvorstellung von: FINE Das Weinmagazin
Herausgebender Verlag: TRETORRI – Der Verlag für Essen, Trinken & Genuss
Hardfacts: Weinmagazin, einmal vierteljährlich erhältlich, 15€, neues Design ab 01/2017
Website