+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Deliveroo. Vielen Dank! + + +

Laurin – getestet bei Deliveroo.de – Test Nummer Vier über ein Restaurant bei deliveroo.de war an der Reihe und ich will euch darüber berichten. Diesmal fiel meine Wahl auf das Restaurant Laurin, ein wundervolles Restaurant am Viktualienmarkt. Wer die ersten drei Testberichte verpasst hat, kann hier nochmal´s über meine Bestellungen bei Urban Soup, das Glockenbach und Tenno nachlesen. Schon bei diesen drei vorangegangenen Tests habe ich die Möglichkeit gehabt, sehr unterschiedliches Essen zu testen. Suppen, Fisch, Fleisch, Curry, Sushi, Risotto und Co. landeten direkt von den Deliveroo-Tüten auf den Tellern meiner Begleitung, bzw. meinen Mit-Essern und mir. So bekam ich diesmal Appetit auf etwas deftigere Kost und entschied mich für eine Bestellung beim Laurin. Das Laurin liegt in der Heiliggeiststraße und bietet österreichische Küche an.

*Der Gutschein kann nur von Neukunden eingelöst werden. Gültig bis 15.03.2016. Die vollständigen AGB findest du unter deliveroo.de/legal.

*Der Gutschein kann nur von Neukunden eingelöst werden. Gültig bis 15.03.2016. Die vollständigen AGB findest du unter deliveroo.de/legal.

Laurin oesterreichische Kueche Deliveroo Lieferdienst

Die südtiroler Schlutzkrapfen aus dem Laurin

Das Restaurant Laurin bietet bei Deliveroo eine Auswahl von aktuell sechs unterschiedlichen Vorspeisen, fünf Hauptgerichte und vier unterschiedliche Desserts – alles aus dem österreichischem Raum – an. Als ich mich an meine Bestellung auf der Deliveroo-Website machte konnte ich mich zuerst – wie meistens der Fall – nicht entscheiden. Einmal, weil bei Speisenkarten einfach immer „Wer die Wahl hat, hat die Qual“ zutrifft und ich zum anderen schon wusste, dass das Laurin hervorragende Küche anbietet. Nicht nur einmal saß ich in dem gemütlichen Restaurant am Viktualienmarkt mit Weinchen, Fisch, Kaiserschmarrn und Co. Nun gut, dieses mal interessierte mich natürlich ganz besonders, ob auch eine Lieferung der Speisen in selbiger Qualität durch Deliveroo klappt. Nachdem meine Mit-Esser sich dann, schneller als ich mich selbst,  für die „Dorade vom Grill mit Kartoffel-Gnocci und Blattspinat“ (für faire 19,90€) und die „Dreierlei vom Semmelknödel: Rote Bete/Spinat/Käse auf Pilzen mit Parmesan“ (für 11,90€) entschieden, wählte ich um ein wenig „österreichisches Feuer zu schmecken“ 😉 die „Original Südtiroler Schlutzkrapfen mit brauner Butter und Parmesan“, sprich Nudelteigtaschen mit Spinat und Ricotta gefüllt (für 12,90€).

Laurin oesterreichische Kueche Deliveroo Lieferdienst

Der Bestellstatus per SMS

Wir bestellten die Gerichte einige Stunden vor der gewünschten Lieferung, gaben die gewünschte Uhrzeit an und warteten dann zur entsprechenden Uhrzeit auf den – bis dato immer – freundlichen Lieferanten von Deliveroo. Bei dieser, sprich der 4. Bestellung, kam es das erste Mal vor, dass Deliveroo sich verspätete, wobei diese Bezeichnung – verglichen mit anderen Zustellern und Lieferdiensten – etwas übertrieben ist. Wir wollten um 18:00 Uhr beliefert werden, ich bekam um 18:01 Uhr eine SMS, dass es ca. 10 Minuten später werden würde und um 18:12 Uhr war dann der junge Mann, sichtlich gehetzt, mit meinen Tüten und einem freundlichen Lächeln vor Ort. Irgendwie packt mich immer das Mitgefühl, wenn ich die Fahrer dann mit Sack und Pack vor meiner Tür stehen sehe. 🙂 Ich gab ein wenig Trinkgeld und schon stand ich mit meinem bestellten, österreichischen Abendessen für insgesamt 47,20€ (inkl. 2,50€ Liefergebühr) in meiner Küche. Bevor es an´s Auspacken geht: Ich möchte auch hier nochmals erwähnen, dass der Service von Deliveroo echt super ist. Wie ihr sicher mitbekommen habt, habe ich aktuell auch eine Rabatt-Aktion für Neukunden (bis Mitte März) auf meiner Website laufen. Von einigen der Neukunden – alles Leser meiner Website – bekam ich Feedback. Alle (!) bekamen das Essen pünktlich geliefert, ganz egal ob wie bei mir eine direkte Innenstadt-Lage der Wohnung gegeben war oder nicht. Tip Top. Wer also nicht raus mag ist hier – nach vier Tests – definitiv auf der sicheren Seite. Sobald ihr einmal euer Profil angelegt hat, seit ihr drei, vier Klicks später auch schon fertig mit der Bestellung – egal ob App oder Website.

Laurin oesterreichische Kueche Deliveroo Lieferdienst

Knödel-Trio

Zurück zu den österreichischen Köstlichkeiten. Kurz um: Wir wurden nicht enttäuscht. Die drei Knödel waren super lecker und jeder einzelne sehr geschmacksintensiv. In Kombination mit den Pilzen und dem im separaten Döschen gelieferten Parmesan perfekt. Genauso fein ging es bei den Schlutzkrapfen weiter. Diese sahen nach dem Entnehmen aus der Verpackung wirklich 1 zu 1 aus, als hätte sie mir jemand im Restaurant auf dem Teller serviert. Sprich es wurde sehr auf eine saubere und getrennte Verpackung geachtet und alle Gerichte waren appetitlich in einzelnen Deliveroo-Boxen und Döschen

Laurin oesterreichische Kueche Deliveroo Lieferdienst

Dorade mit Gnocci und Blattspinat

verpackt. Die Dorade lag in einer separaten Schachtel, in einer weiteren die Gnoccis und der Spinat. Seht euch einfach die Bilder durch, dann versteht ihr meine Begeisterung. Sobald man sich das Essen dann auf einem Teller angerichtet hat, gab es absolut keinen Unterschied mehr zu einem Restaurantbesuch – bis auf die eigene Couch. ;-). Alles kam heiß und frisch bei uns an und meine Anforderungen an Deliveroo, wie auch das Restaurant Laurin selbst, wurden nicht enttäuscht. Ein wenig ärgerte ich mich, dass ich bei den Desserts nicht zugriff. Der Kaiserschmarrn, der Apfelstrudel oder auch die Apfelkücherl lachten mich schon bei der Bestellung an, ich blieb aber vernünftig. Von einem Besuch im Laurin, kann ich euch aber sagen, dass ihr den Kaiserschmarrn auf jeden Fall auch bestellen könnt und nicht enttäuscht sein werdet.

Das war es erst mal mit meiner Testreihe. Nach einem Monat und vier Testbestellungen habt ihr sicherlich einen guten Gesamteindruck über die Dienstleistung und den zuverlässigen Service von Deliveroo erhalten. Ich werde sicherlich immer wieder mal bestellen und wenn ich es vielleicht auch nicht immer schaffe einen ausführlichen Artikel zu verfassen, werdet ihr auf meiner Facebook-Seite oder auf meinem Instagram-Account sicherlich immer wieder mal feine Deliveroo-Gerichte von Restaurants aus der ganzen Stadt finden.

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt zu bestellen, dann probiert Deliveroo doch einfach mal aus: Mit dem Gutscheincode „BIANCASTIPP“ erhaltet ihr noch bis zum 15.3. auf deliveroo.de 10€ Rabatt auf die erste Bestellung“.

Getesteter Lieferdienst: Deliveroo
Getestetes Restaurant: Restaurant Laurin


Bilder: