Lezizel Manti in Neufahrn Manti mit Mango-Apfel Chutney

Mantis mit Mango-Apfel Chutney

Lezizel Manti in Neufahrn – Gute Nachrichten für alle Fans der bis dato „nur“ in der Münchner Innenstadt erhältlichen „Lezizel“ Mantis! Seit dem 13.05.2017 nämlich hat das Münchner Umland Zuwachs in Sachen internationale Kulinarik bekommen und so könnt ihr ab sofort auch in Neufahrn die köstlichen türkischen Teigtaschen („Mantis“) essen – vor Ort im kleinen Laden, der angrenzenden Terrasse oder auch aus der praktischen to go Box für unterwegs. Wer meine Beiträge regelmäßig liest, der hat sicherlich den Bericht im Oktober 2015 über Lezizel Manti am Gärtnerplatz gelesen und weiß ganz genau, dass ich ein großer Fan der kleinen wahlweise gefüllten oder auch puren Nudel-Teigtaschen bin. Ein kurzer Abstecher: Bis vor kurzen gab es die Mantis auch noch in Sendling, samt dortiger Produktion. Ich hatte die Besichtigung derer genutzt um erstmalig im August 2014 über die Mantis zu berichten – inzwischen ist die Produktion umgezogen, hat sich vergrößert und die Sendlinger Niederlassung hat geschlossen. Das erzähle ich euch, da ihr in dem ersten Artikel über Lezizel aus dem Jahr 2014 gut nachlesen könnt, was Mantis überhaupt sind, wie es zu dem Business der Lezizel-Truppe kam und vieles mehr.

Lezizel Manti in Neufahrn 10

Sieht gut aus, oder?

Der neue Laden von Lezizel Manti in Neufahrn

Die somit nun dritte, (bzw. durch die Produktionsverlegung zweite) Niederlassung am Neufahrner Bahnhof, wird anders als am Gärtnerplatz, von einem Franchisenehmer geleitet und bietet das gleiche Angebot wie Lezizel am Gärtnerplatz an. Am Tag der Eröffnung war ich natürlich vor Ort und konnte mich gemeinsam mit meiner Begleitung selbst umschauen, verkosten und mir ein Bild machen. Design, Theke, Bestellsystem und auch die Mantis sind identisch, neu sind orientalische Design-Elemente an der Wand, welche bald auch am Gärtnerplatz zu finden sein werden und das Franchisekonzept. Geplant ist Großes und so wird sich Lezizel mit seinen Mantis in diese Richtung wohl auch bald weiter und weiter entwickeln und es kommen bald zwei weitere Niederlassungen dazu – mehr wird noch nicht verraten.

Lezizel Manti in Neufahrn Manti mit Mango-Apfel Chutney

Die Bestellkarten vor Ort.

Onlineshop und Angebot

Wesentlich zeitnaher ist der in 14 Tagen startende Online-Shop für frische Mantis im Beutel. Das heißt, dass ihr bald noch nicht mal unbedingt die Schuhe anziehen und raus gehen müsst, wenn ihr die türkischen Teigtaschen verzehren wollt. Cool, oder? Ihr könnt natürlich sowohl für Zuhause, als auch vor Ort, selbst entscheiden, ob es lieber die klassischen mit Rind gefüllten Mantis aus Weizenteig oder die vegane Variante sein darf. Auch vor Ort ist dies die erste Entscheidung, wenn ihr euch eure Mantis zusammen stellt: „Pur oder gefüllt?“, dann kommt Tomatensauce, Joghurt und eine kleine Menge Butter-Paprika-Sauce drauf (für Veganer natürlich ohne Joghurt) und zu guter letzt das Topping. Inzwischen gibt es übrigens acht verschiedene davon: „Mango-Apfel Chutney“, „Rinderschinken Pastirma“, „Sonnenblumenkerne“, „Trüffelcreme“, „Walnuss“, „Oliven“, „Spinat“ oder „Hirtenkäse“ – preislich alle zwischen 0,50€ und 2,50€. Schon für gut 6€ könnt ihr euch also in die Welt der Mantis begeben oder aber auch mehrere Toppings auswählen und zusammen stellen. Dazu gibt es natürlich auch Beilagen, Getränke und Desserts.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt auch mal zu probieren, kann ich euch nur empfehlen eine kleine Umlandreise auf euch zu nehmen und in Neufahrn vorbei zu schauen. Mein persönlicher Tipp sind die mit Rindfleisch gefüllten Mantis samt Mango-Apfel Chutney mit einer hausgemachten Limonade. Zum Reinlegen, sehr sättigend und empfehlenswert. Wenn ihr als eigener Franchise-Nehmer agieren möchtet, könnt ihr euch an das Manti-Team über die unten verlinkten Seiten wenden.

Besuchte Lokalität: Lezizel Manti in Neufahrn
Adresse: Bahnhofstr. 20a, 85375 Neufahrn bei Freising
Website | Lezizel Manti auf Facebook




Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.