Ich habe Mensch & Kultur vor einiger Zeit bei einer Münchner Verkostung näher kennengelernt und wollte nun weitere Produkte und deren Service testen. Doch vorab für euch: Mensch & Natur ist ein Münchner Online-Super- bzw. Wochenmarkt, welcher ausschließlich hochwertige und reine Bio-Produkte im Sortiment hat. Anders als andere Online-Supermärkte hat sich Mensch & Natur mit seinem 100% Bio-Sortiment hauptsächlich auf regionale Produkte von fast ausschließlich kleinen Erzeugern beschränkt. Angeboten werden ca. 500 Produkte, die von knapp 60 unterschiedlichen Höfen und Manufakturen aus der Münchner Region und dem Umland stammen. Das Sortiment steht für viel handwerkliches Können und ressourcenschonenden Anbau. Ich selbst bin zwar nicht komplett bio unterwegs, bzw. greife ich nicht immer automatisch zum Bioprodukt, finde das Thema aber spannend und will euch darum darüber berichten. Kurz gesagt: Geliefert werden handwerklich hergestellte Bio-Lebensmittel direkt an die Haustür in Top-Qualität. Doch etwas mehr dazu…

Mensch & Natur: Bio Online-Wochenmarkt

Mensch & Natur hat einen sehr übersichtlichen und leicht verständlichen Online-Shop für biologische Lebensmittel auf der Website eingerichtet. Es machte mir großen Spaß dort durch die unterschiedlichen Kategorien zu stöbern und mir unterschiedlichste, biologische Produkte auszusuchen. Von der Soja-Vanille-Milch oder dem Bio-Lupinen-Geschnetzeltem, über Bio-Früchte, bis hin zum Bio-Risotto mit Steinpilzen habe ich mir ein bunt gemixtes Paket an Produkten rausgesucht um einfach einmal querbeet zu testen. Der Bestellprozess ist einfach und unkompliziert: Produkt auswählen, je nach Wunsch unter dem jeweiligen Foto mehr über das einzelne Produkt erfahren, in den Warenkorb legen, zur Kasse gehen und fertig. Auch das registrieren als Neukunde ist super einfach. Ich müsst keine Kontodaten eingeben, nur eure Lieferanschrift und schon seid ihr fertig. (Falls ihr einen Gutschein-Code haben solltet könnt ihr den übe „Warenkorb bearbeiten“ einlösen.)

Da die Produkte alle bio sind, sind sie natürlich ein wenig höher im Preis, als der abgepackte Supermarkt-Käse aus dem Kühlregal. Jedoch lohnen sich die paar Euro mehr zu investieren bei M&N alle mal. Dass Bio „teurer“ als normal ist, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Aber es gibt eben auch Anlaufstellen, wo dies gerechtfertigt ist. Spätestens, wenn man erfährt und versteht wie die Produkte entstehen, zu Mensch & Natur gelangen und eben auch hergestellt werden. Die Produktvielfalt lässt keine Wünsche offen und es gibt eine umfangreiche Auswahl an biologischen Produkten, die es eben nicht im nächsten Supermarkt um die Ecke gibt. Oben habe ich es schon erwähnt: Es gibt beispielsweise Bio-Lupinen-Geschletzeltes, Bio-Rosmarien-Roulade, Bio-Seitan und -Tempeh und viele weitere vegane Produkte. Genauso stehen zahlreiche diverse Honigsorten, Marmeladen, Brotaufstriche, Joghurts, Käsesorten, Früchte, Getränke, etc. zur Auswahl – natürlich alles bio. Ich hätte am liebsten immer mehr und mehr in den Warenkorb gelegt, weil mich das Sortiment einfach begeistert hat. Schaut euch mal in dem Shop um. Wenn ihr grundsätzlich interessiert an Bio-Lebensmitteln seid, werdet ihr hier sehr zufrieden mit der Auswahl sein.

Mensch & Natur in München: Große Produktauswahl – Alles bio

Einer der Ziele von Mensch & Natur ist es auch den Stadtleuten – wie mir zum Beispiel – die Möglichkeit zu geben, Lebensmittel vom Hof essen zu können. Der nächste Bauernhof ist ja dann doch nicht direkt ums Eck. Wenn man mitten in München lebt, sind hochwertige Bioprodukte eben im Supermarkt nicht so einfach bzw. gar nicht zu bekommen. Alle M&N-Produkte tragen das Bio-Siegel und kommen von kleinen Bauernhöfen, Familienbetrieben oder auch mit Sorgfalt ausgewählten Kooperativen. Mich interessiert das Thema „bio“ ziemlich – nicht unbedingt, weil ich mich als „Bio-Fanatiker“ bezeichnen würde, sondern gerade, weil heut zu Tage immer mehr „bio hier – bio da“ wichtig wird und man immer wieder von Bio-Verfechtern hört, dass das doch alles Blödsinn wäre und reine Geldmacherei, etc.. Ich wollte und will mir -wie immer – einfach selbst meine Meinung machen und habe bestellt, was sich mit „Standard-Produkten“ vergleichen lässt. Bei Mensch & Natur kommt tatsächlich nur in die Tüte, was durch die schonenden Produktionsweisen von kleinen Erzeugern – im Gegensatz zur Massenindustrie – und in Verbindung mit der Schonung von natürlichen Ressourcen entsteht. Die in Supermärkten oft vertretene „Produktanonymität“ wird hier vollständig aufgehoben und ersetzt mit „Lebensmitteln mit Gesicht“. Inhaltsstoffe, Herstellung, Produktion und Geschmack lassen einen das Produkt mit gutem Gewissen genießen. In Kürze kann man sich außerdem auf der Website die Hintergrundinfos mit Fotos zu jedem einzelnen Erzeuger der M&N-Produkte im Store ansehen und euch ein noch besseres Bild davon machen, wo die Lebensmittel genau herkommen.

Mensch & Natur für München gibt es übrigens seit ca. einem Jahr. Die Marke selbst seit über 30 Jahren. Zur Lieferung bzw. Zustellung: Derzeit beschränkt sich die Lieferung eurer  bestellten Produkte auf freitags – klingt vielleicht erst mal etwas unflexibel, doch das hat natürlich auch was mit der Produktion der Produkte der einzelnen Höfe zu tun. Die genannten Bauern und Familienbetriebe produzieren die Produkte regelmäßig frisch oder eben auch in kleinen Mengen. Dann werden diese einmal pro Woche zu Mensch & Natur gebracht, von wo aus sie bei euch landen. Es wird gerade an  individuellen Lieferterminen im Zweistundenfenster gerabeitet. Bis dato könnt ihr euch eure Produkte also einfach vor die Tür oder in den Innenhof in praktischen wiederverwendbaren Iso-Boxen stellen lassen, falls ihr am Freitag nicht zu Hause sein solltet.  Natürlich liefert Mensch & Natur auch in Büros, oder wo ihr eben anzutreffen seid um eure Bestellung bestmöglich persönlich anzunehmen. Einen Mindestbestellwert oder ein Abo gibt es hier nicht. Ihr könnt so oft so wenig oder viel einkaufen wie ihr wollt.

Bei meiner Bestellung – ihr könnt sie auf dem Artikelbild sehen – entschied ich mich sowohl für ein wenig Obst (frische Bananen und Pfirsiche), eine Soja-Vanillemilch, Käse, Marmelade, eine Bio-Semmel, Erdnussbuttercreme, ein Risotto und Co. Alles samt wurde mir zuverlässig, in Top Qualität und zum genannten Zeitpunkt gebracht. Das Obst war wundervoll frisch und saftig und überlegte nicht einmal den Nachmittag. 😉 Die kleine Semmel aß ich direkt mit meinem Mittagstisch und am Nachmittag machte ich mir ein Erdnussbutterbrot, trank ein Glas der leckeren Vanillemilch und kostete die Marmelade. Am Abend gab es dann noch oben genanntes Bio-Lupinen-Geschnetzeltes mit Reis. Ein durch und durch „Mensch-und-Natur-Biotag“ – zu meiner vollsten Zufriedenheit und mit Produkten, die es eben nicht an jeder zweiten Ecke zu kaufen gibt.

Mein Fazit:

Bei Mensch & Natur gibt es alles, was das Herz begehrt – bis auf Süßigkeiten und Kuchen. 🙂  Von der Butter bis zum Bier, vom Bio-Pecorino bis zu den Bio-Gnocchis. Der Weg zum Supermarkt oder auch Bio-Laden bleibt mit dem Online Wochen- bzw. Supermarkt von Mensch & Natur so gut wie überflüssig. Ich behalten Mensch & Natur definitiv im Kopf, wenn es um biologische Lebensmitteln und den unkomplizierten Einkauf geht.

Ich bestelle wieder:  Ja.

Getestet: Mensch & Natur – Bio-Lieferdienst 
Adresse: Adelgundenstrasse 10 (Rgb.), 80538 München
Website: Mensch & Natur – Bio-Lieferdienst

Bilder: