+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Restaurant Steinsee. Vielen Dank! + + +

Restaurant Steinsee | neue Speisekarte zum Start der Badesaison – Dass ich das Restaurant Steinsee sehr gerne mag und es mittlerweile zu meinen festen Anlaufstellen im Münchner Umland für gutes Essen gehört, dürfte inzwischen bekannt sein. Sowohl über das Restaurant selbst, als auch über den vergangenen Frühlingsmarkt habe ich schon für euch berichtet. Nun gibt es wieder Neuigkeiten, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Es geht um die komplett neu überarbeitete Speisekarte des Restaurant Steinsee. Und zwar – juhu! – in Verbindung mit dem Start der Badesaison. Warum das hier eine Rolle spielt? Na weil das Restaurant direkt am wunderschönen und idyllisch gelegenem See liegt.




Das bedeutet: Schlemmen im Restaurant, baden und relaxen im See mit angrenzendem Beachbereich. Wie bereits schon in den anderen Artikeln erwähnt: 100% Potenzial für einen kleinen Kurzurlaub. Gerade einmal 25 Minuten entfernt von München seid ihr ruck zuck mit dem Auto in dem kleinen Paradies in Niederseeon. Was euch ab jetzt dort erwartet? Jede Menge!

Restaurant Steinsee - 162132000_BEEB1Restaurant Steinsee – Die neue Speisekarte

Die komplett neue Speisekarte gilt ab Mitte Mai mit Beginn der Badesaison. Auf dieser findet ihr zahlreiche, unterschiedliche Köstlichkeiten. Die Karte erklärt als Einstieg  das Motto: „Steinsee – Steak & Mehr | Grill | Restaurant | Café | Strand“. Schon auf der ersten Seite lädt sie ein, die Steinsee-Location auch für private oder auch geschäftliche Feierlichkeiten zu nutzen. Und das ist in der Tat ein guter Tipp. Noch bevor überhaupt ein Blick auf die Speisekarte geworfen wurde, hat man allein der Location wegen schon Lust hier zu sein. Egal ob Geburtstag, Hochzeit, Party, Tagung, etc. – das Restaurant samt Panorama-Saal, abgetrennten Außenbereich, Strand samt Bar, Lounge und Grillbereich bietet für jeden Anlass die richtige Möglichkeit. Wer also ein Location in der Nähe Münchens direkt am See für´s nächste Fest sucht, der hat hiermit eine gefunden. Doch auch „nur“ für ein entspanntes Essen lohnt sich eine Fahrt.

Nun aber zu Seite zwei und den Speisen. Die Gerichte passen sich alle samt der Philosophie des Hauses an: „Von Bayern bis zum Meer, stets mit großer Verbundenheit zum Produkt.“ So haben die meisten Zutaten der Speisen ihre Wurzeln in Bayern. Das Gemüse z.B. kommt vom Glonner Landwirt mit ganz besonders schonender Anbaumethode. Daraus werden dann im Restaurant Steinsee mitunter köstliche Vorspeisen (ab 6,50€), Suppen (ab 4,50€) und Salate (ab4,50€) gezaubert. Jeden Freitag gibts mitunter eine köstliche Fischsuppe (ab 8,50€) aus Fischsud mit Safran, Chili, Meeresfrüchten, Fisch, Tomaten, Gemüse und geröstetem Knoblauchbrot. Bei den Vorspeisen lachen einen mitunter Büffelmozzarella & Tomate (für 9,80€) oder auch eine Vorspeisenplatte mit Lachs, Parmaschinken, Salsiccia und Co (für 12,50€) an.

Restaurant Steinsee - 162312000_55D4ESteaks und Burger

Der Kern der Karte stellen im Restaurant Steinsee die Grillspezialitäten dar – zubereitet auf dem 400 Grad heißen Lavasteingrill. Hier wird mit einer hauseigenen Salz- und Pfeffermischung, Kräuterbutter und Zusammenstellung von ausgewählten BBQ-Saucen gearbeitet. Das perfekte Geschmackserlebnis. Eure Garstufen (rot/englisch, rosa/medium oder durch/well done) könnt ihr euch natürlich selbst auswählen, ansonsten wird medium serviert. Angeboten wird Rind, Schwein, Pute und Fisch vom Grill, aber auch köstliche Burger. Das Fleisch für Hüft-, Rump- und Filetsteak, sowie Chateau Briand und Kalbsrücken stammt vom Simmenthaler Rind, der meist gezüchtetsten Rinderrasse in Bayern. Dessen Ursprung liegt im Berner Oberland gelegenen Simmenthal und bietet die beste aus Bayern stammende Fleischqualität an. Das Hüftsteak mit 150 Gramm gibt´s für 10,50€, das Filetsteak für 16,50€. Kalbsrücken mit 180 Gramm könnt ihr euch für 16,90€ bestellen. Zu allen Steaks gibt es wahlweise verschiedene Beilagen. So z.B. Ofenkartoffel, (getrüffelte) Pommes, Babykartoffeln, Reis, Knoblauchbrot, Salat, Gemüse, (glutenfreie) Nudeln, etc. (ab 3€). Ebenfalls flexibel wählbar sind die Saucen: Peffer-, Rosmarien- oder Rahmsauce, sowie Kräuterbutter ab 1,50€.

Die verschiedenen „Steinsee Burger“ gibt es ebenfalls mit Fisch, Fleisch oder in vegetarischer Variante und fangen preislich bei 9,90€ an. So z.B. der „Black Angus Burger“ mit Sesambrötchen, Black Angus Fleisch, Burgersauce, Tomaten, Zwiebeln, Essiggurke, Salat und Pommes (für 12,80€). Das hornlose Black Angus Rind hat seinen Ursprung im Übrigen in der schottischen Grafschaft und wurde auch dort anfänglich gezüchtet. Seit einigen Jahren wird es auch bei uns im schönen Bayern gezüchtet. Im Restaurant Steinsee könnt ihr es probieren.

Frühlingsmarkt am Steinsee - Restaurant - die Kuchentheke

Die Theke mit frischen Kuchen

Vegetarische Schmankerl und glutenfreie Pasta

Wem Fleisch nicht zusagt der wählt einfach aus den anderen Kategorien. Klassiker wie z.B. gegrillter Ziegenkäse oder auch vegetarisches Curry, Gemüsepflanzerl oder verschiedene Nudelgerichte stehen zur Auswahl. Nach wie vor besonders: Glutenfreie Pasta steht hier auf der Karte und auch Vegetarier werden mit einem breiten Spektrum an Gerichten bedient. Sicherlich seid ihr jetzt schon neugierig auf die komplette Karte, hm? Ich kann euch nur sagen: Ein Besuch lohnt. Auf jeden Fall. Selbst wenn ihr schon satt wäret oder nur Lust auf ein Stück frischen Kuchen habt. Die Location für sich spricht schon für eine Anreise und wenn man dann die neue Speisekarte in Händen hält kommt der Hunger von ganz allein. Hier gibt es im Übrigen auch Kaiserschmarrn mit Mandelsplitter und Apfelmus (für 9,50€) oder auch Creme Brülee (für 5,50€).

Ich kann euch wirklich nur empfehlen den nächsten sonnigen Tag für einen Besuch am Steinsee einzuplanen. Packt die Badehose, euer Lieblingsbuch und „an gscheid´n Hunger“ ein. Ihr werdet einen tollen Tag haben – ganz sicher auch in kulinarischer Sicht. Unten ist die Website vom Restaurant Steinsee verlinkt. Dort findet ihr auch die neue Speisekarte im Gesamten. Viel Spaß bei eurem Ausflug an den Steinsee und guten Appetit!




Besuchte Lokalität: Restaurant Steinsee
Adresse: Niederseeon 17, 85665 Niederseeon
Website

Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.