Jaipur Grünwald

Sieht das nicht gut aus?

Jaipur Grünwald

Das indische Restaurant Jaipur in Grünwald ist der mit Abstand beste Inder im Münchner Umland. Er liegt südlich von München im schicken Stadtteil Grünwald, direkt am Marktplatz. Auf der Speisekarte stehen verschiedene kalte und warme Vorspeisen aus Indien. Eine gemischte Vorspeisenplatte, Chicken- oder Lammspeisen, gehören dazu genauso wie der Klassiker Samosa. Bei den Hauptgerichten geht es traditionell weiter. Zahlreiche vegetarische Speisen stehen zur Auswahl. Die indische Küche ist bekannt dafür, dass viel ohne Fleisch und dafür mit Gewürzen und Aromen gekocht wird. Im Jaipur bekommt ihr 1a Speisen vorgesetzt. Vom klassischen  Tandoori Chicken, Chicken Tikka oder auch Dal Makhani, über diverse Speisen mit Lamm, Chicken oder auch Fisch, bis hin zu authentischen Gerichten mit Curry und Co. wird alles geboten. Auch Biryani, falls ihr es nicht zu soßig mögt, steht in verschiedenen Varianten auf der Karte.

Das Ambiente ist ausgesprochen einladend und gemütlich. Freie Tische gibt es selten. Eine Reservierung lohnt sich also selbst unter der Woche am Abend immer. So dann aber, werdet ihr herzlich empfangen und mit Sicherheit gut bedient. Lasst euch auf keinen Fall die frische Mango – schick angerichtet und praktisch zum Verzehr aufbereitet – entgehen. Zum Hauptgericht oder vielleicht auch als Sidedish zum Starter, empfehle ich euch einen frischen Mango-Lassi. Ganz egal, welches Hauptgericht ihr auswählt, ein Naan-Brot aus dem Tandoori-Ofen sollte nicht fehlen. Schon allein nicht, weil sich damit so gut die Töpfchen vom Thali dippen lassen. Das ist übrigens einer meiner Favoriten! Thali in den verschiedenen Varianten und mit optionaler Auswahl der Töpfchen-Inhalte. Schaut einfach das Video dazu an. Es lohnt sich vorbei zu schauen. Schönen Gruß von mir vor Ort bitte.

Am Schluss bekommt ihr übrigens ein kleines Gefäß – ähnlich einem Zuckerstreuer, welcher eine Mischung verschiedener indischer Gewürze enthält. Das regt die Verdauung an und sorgt dafür, dass es euch nach dem Essen gut geht. Probiert das mal. Legt es euch auf die Handinnenfläche und nehmt es mit der Zunge auf. Das bietet in der Regel jeder etwas bessere Inder an. Ich freue mich schon auf mein nächstes Thali, Biryani, Naan-Brot, meinen nächsten Mango-Lassi und Co. im Jaipur Grünwald. (Das liegt übrigens etwas versteckt. Ihr müsst dazu eine Treppe nach unten gehen, unterhalb des Optikers Eyesee.)

Details:

Restaurant: Jaipur Grünwald
Anschrift: Marktplatz 1, 82031 Grünwald
Anfahrt: Südlich von München, ca. 25 Minuten vom Zentrum aus
Öffnungszeiten: Montags Ruhetag, ansonsten von 11:30 – 14:30 Uhr und von 17:30 – 0:00 Uhr