Streetwine Weinverkostung Event

Der WineWalk Plan

Streetwine 0.2 – Könnt ihr euch noch erinnern daran, als ich euch Anfang April letzten Jahres über die Weinverkostung Streetwine 1.0 berichtet habe? Ja? Sehr gut. Wenn nicht, hier nachlesen. 😉 So…das Ganze lief so gut und fand so viele Anhänger, dass auch heuer eine Weinverkostung in ähnlichem Rahmen geplant ist. Es geht weiter mit Streetwine 0.2.

Streetwine 0.2 – Was euch erwartet

Beim diesjährigen Streetwine 0.2 am 7. April findet die sechste große Weinpräsentation vom Weinviertel DAC und Mittelburgenland DAC statt. Zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr können sich Weinfreunde, Weinkenner und -profis, wie natürlich auch solche, die es noch werden wollen, in der TonHalle (Grafinger Straße 6, 81671 München) durch die verschiedenste Weine kosten. Auch dieses Jahr sind wieder über 80 unterschiedliche Weinmacher aus dem Weinviertel und dem Mittelburgenland am Start und zeigen, was sie drauf haben und welch edle und schmackhafte Tröpfchen auf den Weingütern entstanden sind.

Grüner Veltiner im Fokus

Im Fokus und auch Mittelpunkt von Streetwine 0.2 steht bei den Weinmachern aus dem Weinviertel der Grüne Veltiner. Kenner sprechen hier auch „von der Visitenkarte“ des größten Weinbaugebiets Österreich. Das pfeffrige Aroma sorgt für ein besonderes Erlebnis bei der Verkostung. Die Vorzüge der Rebsorte lernt ihr am besten bei dem Rundgang „Best of Gruner – vom Isarwein bis Premium“ kennen. Wer lieber zum kräftigen Rotwein greift geht natürlich auch hier nicht leer aus. „Luxus in Rot – Blaufränkisch at its Best“ lässt des Rotwein-Fans Herz höher schlagen. Kräftig und intensiv und die klare Spezialität der Weinmacher aus dem Mittelburgenland.

Die Streetwine WineWalks

Wie auch letztes Jahr gibt es wieder verschiedene Verkostungsrouten. „Weine ohne Ruhetag“ oder auch „Isarflimmern“ heißen zwei der insgesamt sieben Routen bzw. vor Ort „WineWalks“ genannt. Jeder WineWalk hat für 16 Teilnehmer Platz und beschäftigt sich mit unterschiedlichen, tollen Weinen. Eines haben die sieben Routen jedoch alle gemeinsam: Guten Wein, tolle Gespräche, viel Info über Wein und sicherlich das ein oder andere neue Lieblingströpfchen für die Teilnehmer. Alle 80 Winzer schenken ihre Weine bei dem Event aus und stehen euch natürlich für Fragen rund ums Produkt, den Wein, die Winzer und Co zur Seite.

Streetwine Event Tonhalle Weinverkostung 7

Bald landet er in eurem Glas

Wer sich an den Streetwine 0.2 – Plan mit seinen sieben unterschiedlichen WineWalks hält wird sicherlich fündig und findet einen für sich passenden Wein. Hier ist nicht nur willkommen, wer schon genug Know How und Erfahrung mit dem Thema Wein gemacht hat, sondern grundsätzlich jeder, welcher Interesse am Thema Wein hat. So galt dies auch bei dem Streetwine 1.0. Event als klares Plus der Veranstaltung. Kein stocksteif, spießiges Weinverkosten während dem sich sowieso so gut wie niemand wohl fühlt, sondern die Möglichkeit zahlreiche neue Weine in lockerem Ambiente kennenzulernen und zu verkosten. Das klingt doch schon besser und macht wesentlich mehr Spaß oder?

Streetwine Event Tonhalle Weinverkostung 6

Die Traube an der Rebe

Hardfacts und Gewinnspiel

Die Streetwine 0.2 – Weinverkostung ist grundsätzlich für jeden zugänglich. Der Eintritt liegt bei 14€ pro Nase. Da ihr aber so brav bis zum Schluss gelesen habt, müsst ihr euch nur hier beim Veranstalter Culinarium Bavaricum – nicht nur wahre Weinprofis, sondern inzwischen auch schon Freunde von mir – vorab für einen WineWalk online anmelden und zack, schon seit ihr umsonst mit dabei. 🙂 Denkt aber mindestens an einen 5€-Schein in der Hosentasche, denn an dem Gläserpfand, den es nach Abgabe des Glases natürlich wieder zurück gibt, kommt ihr nicht vorbei. Die WineWalks könnt ihr euch alle online ansehen, dort seht ihr auch nochmals die Routen und ihre Titel bzw. Themen und könnt euch selbst überlegen was am besten zu euch passt.

Ist das nicht ein cooles Geschenk für Weinfreunde? Online sich und eine(n)/seine(n) Freund(in) anmelden, Weine verkosten, einen WineWalk mitmachen und glücklicher, schlauer und mit ein paar Fläschchen Wein im Gepäck wieder heim kommen? Also ich finde definitiv. Das nächste Highlight: Es gibt wieder passend zum Event ein tolles Gewinnspiel auf meiner Fanpage. Mehr wird nicht verraten, schaut einfach vorbei. Ich freu mich schon auf das Event Streetwine 0.2 in der Münchner TonHalle.

Event: Streetwine 0.2 – Culinariu Bavaricum
Datum: 07. April 2016 ab 16:00 Uhr
Adresse: Lilienweg 17, 82234 Weßling
Website Veranstalter:  Culinariu Bavaricum