„Wirt´s House – Dining with Locals“ und ein klares „must have“. Was Wirt´s House ist ?  Auf jeden Fall sorgt es schon einmal für ein tolles Erlebnis für alle Ur-Münchner, Neu-Münchner und überhaupt alle offenen Menschen unter euch. An Wirt´s House bin ich geraten, weil ich einfach mal schauen wollte, was es denn – auch für mich, eben als gebürtige Münchnerin –  an Möglichkeiten gibt, sich mit Essen und Kochen bzw. bekocht werden in Verbindung mit „Leute kennenlernen“ gibt.  Ich stieß ziemlich schnell auf die Website des achtköpfigen Wirt´s House-Teams, schaute mir das Konzept etwas näher an und war begeistert. Darum möchte ich es euch nicht vorenthalten auch ein bisschen mehr darüber zu erfahren und – natürlich – mitzumachen.

Neuer Supperclub in München: Das Wirt´s House

Um es ganz einfach zu erklären: Wirt´s House ist eine Plattform, welche es euch ermöglicht auf unkomplizierte Art und Weise an Events rund ums Essen und Kochen teilzunehmen bzw. diese ins Leben zu rufen, ihnen beizuwohnen und neue Kontakte zu knüpfen. Entweder als (Hobby-)Koch und somit Gastgeber oder auch als Gast für ein bereits von einem Gastgeber und Koch festgelegtes Event. Wirt´s House setzt euch dabei keine Grenzen. Euer Event könnt ihr mit den unterschiedlichsten Leuten, in unterschiedlichster Gruppengröße, für jedes nur denkbare Zusammen treffen, welches in irgendeiner Form mit Essen, kochen, gemeinsam sitzen und speisen zu tun hat planen und ausrichten lassen. Solltet ihr euch als Gastgeber und Koch bewerben wollen, müsst ihr nichts weiter tun als euch anzumelden und Bescheid zu geben, in welche Richtung euer Event gehen soll, bis zu wie viele Personen ihr einplant und bewirten wollt und den von euch festgesetzten Preis, welcher jeder Teilnehmer für das Essen bezahlen muss festlegen. Ob die Gäste Getränke oder Desserts, oder zum Beispiel auch einen eigenen Stuhl zum Sitzen 😉 mitbringen müssen bestimmt ihr als Gastgeber.

Solltet ihr also beispielsweise gerne kochen, einen Abend mit einem Menü planen und schon drei Freunde eingeladen haben, gerne aber in einer größeren Runde sitzen und neue Leute kennen lernen wollen, könnt ihr euch mit etwas Vorlaufzeit an Wirt´s House wenden und somit nach Leuten für euren Abend suchen. Doch weit gefehlt, wer glaubt es müsse stets das 5-Gänge-Menü sein. Auch wenn ihr nur auf der Suche nach netten Leuten in München seid, welche mit euch in lockerer Runde sitzen, quatschen oder auch einen Film schauen, während ihr nur einfache Snacks anbietet, ist Wirt´s House die ideale Plattform dafür. Und sogar noch einfacher gedacht ist möglich: Ihr plant einfach nur einen großen Topf Chilli oder leckere Pasta zu kochen, esst aber nicht so gerne alleine und wochenlang nur das gleiche Gericht? Kein Problem! Macht doch einfach ein bisschen mehr und gebt bei Wirt´s House an, dass ihr für Tag X noch X Portionen zum Teilen über habt und schon seid ihr bei Wirt´s House sichtbar als potentielle Anbieter eines „kleinen Events“ in München. Den Preis, welchen ihr für euer Menü vollkommen frei und nach eurer eigenen Einschätzung festlegen könnt, gebt ihr ebenfalls an Wirt´s House weiter und diese kümmern sich um die Bezahlung und Überweisung auf euer Konto. Als Koch gehören euch volle 100 %. Als Gast bezahlt ihr zusätzlich zum Eventpreis des gewählten Events 10 % an das Portal.

Ein Supperclub für jedermann

Auch für Leute wie mich, welche eher weniger bis gar nicht in der Küche zu Hause sind, ist Wirt´s House genau die richtige Plattform. Denn es wird eben auch die Möglichkeit geboten, einfach nur nette Leute kennen zu lernen indem man sich als Gast anmeldet, vielleicht etwas zu trinken mitbringt (je nach Event und Gastgeberwunsch) und schon steht einem netten Abend – egal ob als Neu- oder Ur-Münchner – in geselliger Runde nichts mehr im Weg. Egal ob zwei Personen, fünf Personen oder größere Gruppen. – Es ist Alles möglich und jede Gastronomie-Richtung im privaten Rahmen willkommen. Derzeit können sich leider nur die Münchner über das Angebot des recht jungen Unternehmens „Wirt´s House“ freuen, doch schon ab Sommer diesen Jahres sollen auch die Wiener die Chance haben auf lockere, entspannte und unkomplizierte Art und Weise neue Leute in ihrer Stadt kennen zu lernen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Ihr lernt neue Leute kennen, habt nette Abende, könnt euch als Koch oder auch Hobbykoch ein wenig Geld dazu verdienen, eurer Können beweisen und ermöglicht es auch neuen Leuten in der Stadt direkt persönlichen Kontakt zu finden.

Wirt´s House sucht Köche, Hobbyköche und Kochfans

Darum in diesem Fall: Solltet ihr zum Beispiel ein talentierter Koch sein, einen kochfreudigen Hobbykoch kennen, welcher schon lange nach der Möglichkeit sucht auch einmal mehr Personen, als eventuell nur die eigene Freundin oder Familie zu bekochen, dann könnt ihr ihm gleich eine Anmeldung empfehlen. Wirt´s House schafft es auf einzigartige Art und Weise großartiges Essen, gute Köche und weltoffene Menschen an einen gemeinsamen Tisch zu bringen – unkompliziert, entspannt und immer wieder an neuen Orten, mit neuen Gesichtern. Hierbei handelt es sich also nicht um ein einmaliges Event, sondern viel mehr um die Aufnahme bei einer klasse Plattform, welche euch immer wieder ermöglicht Teil einer auf unterschiedliche Weise „kulinarisch verbandelten“ Gruppe zu sein. Meldet euch am besten direkt hier an. Mir hat es Spaß gemacht dadurch immer wieder neu überrascht zu werden – sowohl von den noch unbekannten Menschen, als auch den Kochkünsten. Da Jeder, der ins Profil passt mitmachen kann gibt es auch die unterschiedlichsten, denkbaren Menüvarianten – egal ob ein vegetarischer Abend, ein 4-Gänge-Degustations-Menü, ein spritziger Cocktailabend, ein chilliger Burger-Abend oder die Salzstangen zur „Ratsch-Runde“ auf dem Tisch – Wirt´s House macht´s möglich.

Scheut nicht davor zurück, wenn sich eure Fähigkeiten in der Küche auf ein Minimum beschränken, denn hier sind Alle willkommen, die gerne essen und dies am liebsten gemeinsam mit neuen Gesichtern erleben. Ihr könnt euch auf der Website ein Menü, welches von einem registrierten und vorab überprüften Gastgeber über Wirt´s House online gestellt wurde, auswählen und einer der zahlreicher Gäste werden – getreu dem Motto eines gängigen Supperclubs. Gemeinsam in einer Wohnung am Esstisch mit (noch) fremden Menschen sitzen, sich kennen lernen und glücklich, satt und zufrieden nach Hause kehren. Ab Anfang März könnt ihr eure Events einstellen und euch nach eurer Anmeldung kulinarisch austoben – privat und immer wieder neu über das Münchner Wirt´s House. Hier geht es zu bereits bestehenden Events. Ich wünsche euch viel Spaß und bin gespannt, was ihr erzählt.

Da hier sowohl Service, Preis-/Leistungsverhältnis, Essen und das Ambiente bei jedem Treffen unterschiedlich sind, fällt die Bewertung über mein übliches Punktesystem hier aus. Die Bezahlung des von euch gewählten Events folgt wie erwähnt via Überweisung (PayPal) an das Wirt´s House. Viel Spaß wünsche ich euch!

Getestetes Produkt/Event: Wirt´s House
Adresse: stets wechselnde Locations
Website:  Wirt´s House

Bilder: