[Anzeige]




6 Koeche 12 Sterne Sternekueche Helios Kliniken 49-2

Das Buch: „6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause“

Buchvorstellung: „6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause“ – Als ich von dem Projekt „Sechs Sterneköche, 12 Gerichte“ des privaten Krankenhausbetreibers Helios erfuhr, war mir sofort klar, dass ich euch davon berichten möchte. Warum? – Erstmals haben sich sechs Küchenkoryphäen im Rahmen eines einzigartigen Projektes zusammen getan, um das Speiseangebot in deutschen Kliniken aufzuwerten. So wurde das Projekt „Sechs Sterneköche, 12 Gerichte“ von Helios erstmals im November 2019 angekündigt und nun, ein Jahr später, halte ich das parallel daraus hervorgehende Buch „6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause“ in den Händen.

Das Projekt von Helios: „Sechs Sterneköche, 12 Gerichte

Das November 2019 ins Leben gerufene Projekt entstand aus dem Bedürfnis heraus, die Krankenhausverpflegung in Deutschland auf ein neues Niveau zu heben. So hat Helios, zusammen mit der Unterstützung des Management-Beraters Carsten K. Rath und den Spiteznköchen Thomas Bühner, Juan Amador, Nils Henkel, Christoph Rüffer, Hendrik Otto und Maike Menzel das Projekt „Sechs Sterneköche, 12 Gerichte“ ins Leben gerufen. In diesem Rahmen gelingt es einem Klinikbetreiber erstmals, den Patienten einen „kulinarischen Mehrwert“ aus der Welt der Spitzengastronomie während eines Klinikaufenthalts anzubieten. – Meiner Meinung nach eine wirklich sinnvolle Erweiterung, denn ehrlicherweise ist die Küche am und im Krankenhausbett in der Regel wenig von Highlights auf dem Tablett geprägt, oder? Damit ist jetzt Schluss! Denn wer ab sofort in einer Heliosklinik Patient ist, hat nun immer die Wahl, zwischen „normaler Kost“ oder „Sterneküche“. – Ist das nicht klasse?

6 Koeche 12 Sterne Sternekueche Helios Kliniken 1

Die „Macher“ hinter dem Buch der privaten Krankenhausbetreiber Helios

Selbstverständlich kam ich bis dato – man muss fast schon sagen, erfreulicherweise – noch nicht in den Genuss, dieses Angebot für mich persönlich zu beanspruchen. Ich finde den Ansatz allerdings brillant, ein neues Speisekonzept für kranke Menschen einzuführen – gerade jetzt, wo es ganz besonders wichtig ist, auf seine Gesundheit und Ernährung zu achten. Da einem gesunden Körper, eine gesunde und ausgeglichene Ernährung vorausgeht, wurde zu eben beschriebenen Projekt auch ein Kochbuch herausgebracht. Jenes Buch, (6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause„) halte ich inzwischen in meinen Händen und will es euch ans Herz legen. Es bildet das Pendant zu dem Klinik-Projekt und bietet nicht nur Anregungen für die eigene Küche, sondern auch eine Anleitung zum gesund bleiben.

6 Koeche 12 Sterne Sternekueche Helios Kliniken 57-2

Alle 36 Rezepte sind inkl. Zutatenliste und QR-Code zum Video-Rezept gestaltet

Das Kochbuch: 6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause

Schon beim ersten, auf der Rückseite des Buches abgedruckten Satz, erkannte ich mich und eines meiner Lebensmottos wieder: „Bei der Ernährung ist es wie im richtigen Leben: Die gesunde, bunte Mischung macht’s.“ Stimmt doch, oder? Gesunde Ernährung kann und sollte abwechslungsreich, bunt und immer wieder anders sein – die Basis hierfür bietet das neue Buch von Helios. Verfasst von Autor Carsten K. Rath präsentiert es auf 144 Seiten jeweils fünf bis sechs Lieblingsgerichte und Rezepte samt Zutatenliste der sechs Kochprofis. Insgesamt erwarten euch 36 verschiedene Rezepte, welche allesamt mühelos zuhause nachgekocht werden können.

Ganz besonders gut gefällt mir, das die wichtigsten Zutaten aller Kreationen in jedem Supermarkt erhältlich sind. Keine Angst also, ihr benötigt dafür weder „Sternekoch-Fähigkeiten“, noch „total abgefahrene“ Komponenten und Zutaten. 😉 Auch selten bei Kochbüchern, ist die äußerst hilfreiche Zugabe von 36 YouTube-Tutorials, welche im Internet abrufbar sind. So könnt ihr bei jedem Rezept und ganz nach Belieben auch nach Video kochen, sprich den jeweiligen QR-Code im Buch scannen und das Rezept aufrufen.

6 Koeche 12 Sterne Sternekueche Helios Kliniken 61-2

144 Seiten Rezepte, Interviews, Tipps und Wissen

Was gibt’s? – Freut euch auf Köstlichkeiten wie „Mediterran gedünsteter Schellfisch auf Garnelen-Tomaten-Fumet mit Biarritz-Püree“ (von Hendrik Otto – ab Seite 20), auf „Gazpacho Andaluz“ (von Juan Amador – ab Seite 40), auf „Lamm-Hacksteaks mit Gemüse-Couscous und Tomatensugo“ (von Maike Menzel – ab Seite 58), auf „Rote-Bete-Gazpacho mit Räucherlachs und Pistazienöl“ (von Thomas Bühner – ab Seite 78), auf „Tomaten-Serviettenknödel mit Bayerisch Kraut und Rahmpilzen“ (von Christoph Rüffer – ab Seite 98) oder auch auf „Hähnchenbrust mit Bärlauchgraupen und Erbsen“ (von Nils Henkel – ab Seite 118). Sowohl fleischlose und vegane Gerichte, als auch Kreationen mit Fleisch und Fisch werden vorgestellt. Mit diesem Buch wird es also auf keinen Fall langweilig.

Entwickelt wurden die Rezepte in Kooperation mit dem Helios Ernährungsexperten Prof. Dr. med. Michael Ritter (Chefarzt Klinik für Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie im Helios Klinikum Berlin-Buch) sowie der Helios Diätassistentin Jana Wolf. Beide Profis erklären daher zu jedem Rezept, wie sich die ausgewählten Zutaten positiv auf die Gesundheit auswirken und man langfristig fit bleibt. Eine Weinempfehlung von Sommelier Justin Leone rundet jedes Rezept ab und ihr sitzt nicht auf dem Trockenen.

Der Helios COO Enrico Jensch formuliert seine Überzeugung in Sachen Kochbuch und Projekt so: „Als Europas führender Krankenhausbetreiber versorgen wir unsere Patienten mit der besten medizinischen Qualität und entwickeln unsere Services stetig weiter. Eine vollwertige Ernährung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Wir sind stolz darauf, mit dem von Carsten K. Rath angestoßenen Projekt „6 Sterneköche, 12 Gerichte“ nicht nur in den Kliniken einen echten Mehrwert zu schaffen, sondern mit diesem Kochbuch auch die Menschen zuhause dabei zu unterstützen, Genuss und Gesundheit so einfach miteinander zu verbinden.“ Übrigens: Neben den Rezepten findet ihr in dem Hardcover-Buch auch noch ausführliche und spannende Interviews von und mit den sechs Sterneköchen. Dabei verrät jeder der Köche, was gesunde Ernährung für sie persönlich bedeutet und welche Passion jeweils mit dem Kochen verbunden ist.

Mehr zum Projekt könnt ihr auch im dazugehörigen Video-Clip erfahren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Kaufen könnt ihr das Buch sowohl auf der im Kästchen verlinkten Website des Helios-Kochbuches, als auch in allen Cafeterias der Helios Kliniken für 17,99 Euro. In meinen Augen außerdem auch ein sehr sinnvolles und besonderes Geschenk, mitunter darum, weil Spitzenköche gesammelt in einem Buch Rezepte präsentieren, die sowohl für eine gesunde Ernährung, als auch für einen „normalen“, nicht zwingend ausgebildeten Kochstil, geeignet sind.

Ich bin superhappy, dass ich das Buch „6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause“ nun zu den meinen zählen darf und werde sicherlich in den kommenden Tagen und Woche immer wieder etwas daraus kochen (—>nicht verpassen: Biancas Blog auf Instagram). Sollte ich, was ich – zugegebenermaßen – nicht so bald hoffe, in einer Klinik als Patient untergebracht sein, hoffe ich auf eine Heliosklinik und die Möglichkeit die Küche ausprobieren zu können. Gute Besserung an alle, die sich aktuell im Krankenhaus befinden und fröhliches Nachkochen!

+++ Dieser Artikel entstand in Kooperation mit der Heliosklinik. Danke! +++

 

Kontakt für Anfragen

Bibliografische Daten:

Buchvorstellung von: „6 Köche, 12 Sterne – Unsere Lieblingsgerichte für Ihr Zuhause“
Projekt: „Sechs Sterneköche, 12 Gerichte“
Rezepte von den Spitzenköchen Thomas Bühner, Juan Amador, Nils Henkel, Christoph Rüffer, Hendrik Otto und Maike Menzel

Herausgebender Verlag: Institute for Service- and Leadership Excellence

Hardfacts: Hardcover mit Farbschnitt mit zahlreichen Farbfotos; 144 Seiten, 17,99 Euro
ISBN: 978-3- 00-066096-2

WEBSITE





Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.