Biancas Blog – Mein Name ist Bianca Jasmin Murthy, ich bin 31 Jahre alt, in München geboren und lebe genauso lange hier.

Vor vielen Jahren fing es an, dass ich jedes meiner Gerichte, welche ich in Restaurants bestellte fotografierte – lange bevor es zum Trend wurde und in einer Zeit, in der man dafür noch schief angesehen und leise getuschelt wurde. Zu diesem Zeitpunkt tat ich dies noch ohne großen Hintergedanken und wohl eher wegen dem Interesse am Fotografieren und der Freude am Knipsen und Essen. Vor ca. 5 Jahren kam dann mein Fotoalbum auf Facebook “Essen gehen ist auch ein Hobby” dazu, welches ich relativ bald mit 1.000 Fotos meines Essens gefüllt hatte. So entstand der Nachfolger “Essen gehen ist auch ein Hobby 2″. Der Name der Alben und folglich mein Claim, entstand da seit ich mich zurück erinnern kann Freunde, Familie und Bekannte immer wieder mit mir scherzten: „Restaurantbesuche und Essen gehen ist doch kein Hobby, Bianca!“. Mittlerweile hat sich herum gesprochen: Doch ist es! Für mich das einzige wahre und mittlerweile auch mein (Traum-)Beruf. Mit viel Fleiß, Interesse und Ehrgeiz habe ich es mittlerweile über die Jahre zur Restauranttesterin geschafft. Parallel teste ich nun auch immer mehr neue Start ups, Produkte und Events rund um das Thema Food & Drink.

Beim Testen

Für mich ist Essen gehen die ideale Verbindung aus Allem was Spaß macht: Freunde treffen, den Tag ausklingen oder einläuten lassen, unterwegs sein, Neues ausprobieren und kulinarische Vielfältigkeit kennenlernen. Da ich mittlerweile den größten Teil meiner Zeit, meiner Feierabende und Wochenenden in Cafés, Bars und Restaurants oder auch auf Messen und Events rund ums Thema Food verbringe, haben mich vor Jahren die Leute in meinem Umfeld animiert doch „mehr“ aus meiner „Berufung“ zu machen. Dieser Gedanke hat mich nicht mehr losgelassen und so habe ich nach einer Weile meinen kreativen Posten in einer Werbeagentur aufgegeben und schließlich mit viel Mühe, Überwindung und zahlreichen Tipps netter Menschen beschlossen nicht mehr „nur nebenbei zu berichten“, sondern meine eigene Seite Biancas Blog ins Leben gerufen. Mittlerweile ist sie Anlaufstelle für über 50.000 Leser pro Monat und mein ganzer Stolz.

Ich möchte diese Seite vor Allem dafür nutzen, euch als meinen Lesern über meine zahlreichen Restauranttests, Food-Produkttests, über neue Ernährungtrends, tolle Food- und Kochbücher und vieles mehr zu berichten. Genauso möchte ich euch über Neuerungen auf dem Food- und Gastromarkt erzählen. Auch spannende Events kündige ich immer wieder mal auf meiner Website an – natürlich gibt´s dort immer Gutes zu essen. Wenn es neue Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema „Essen, Trinken und Gastronomie“ gibt berichte ich gerne für euch darüber und freue mich über eure Tipps.

Ganz egal ob ihr erst seit kurzem in München lebt, nur einen kurzen Städtetrip mit Freunden oder eurer Familie plant oder als waschechtes “Münchner Kindl” das passende Restaurant oder Event sucht – hier werdet ihr sicher fündig! Auch persönliche Anfragen beantworte ich stets.


Das Besondere an meiner Seite: Jedes der mittlerweile weit über 750 getesteten Restaurants, Produkte und Co, habe ich selbst besucht, selbst dort gegessen und verkostet, sowie bewertet. Meine Motivation ist neben der Freude am Essen außerdem immer mehr Locations für euch zu testen und so die tollsten Restaurants und neusten Produkte zu finden und zu bewerten. Selbst wenn immer wieder Locations dabei sind, wo es eben nur mittelmäßig schmeckt, der Preis zu hoch für die gebotene Leistung ist oder der Service nicht stimmt – ich bleibe dran und teste in der Regel mindestens zwei neue Lokalitäten, Produkte oder Events pro Woche für euch. Genauso berichte ich für euch über Vorankündigungen.

Ich freue mich über jegliche Unterstützung in Form von Tipps für Restaurants, über Meinungen zu meiner Seite, technische Unterstützung, Feedback und Eure eigene Meinung zu evtl. einem von euch besuchtem Restaurant, in welchem ihr mir einen Besuch ans Herz legen möchtet.

Über Facebook könnt ihr mir folgen und Fan werden. Dort gibt es täglich neues und zwischendurch auch immer wieder kleine Tipps. Auf Instagram poste ich täglich dreimal, was ich so tue bzw. esse, trinke, teste. So verpasst ihr nie die neusten Artikel zu den von mir besuchten Restaurants und bekommt immer neuen Input für Eure eigenen, schönen Abende.

Parallel dazu bin ich noch für PRINZ München, book a table, sowie für die tz und den Münchner Merkur als freie Redakteurin bzw. Autorin tätig.

In diesem Sinne: Guten Appetit und bleibt mir hungrig!

Eure