Aircraft Beer am Flughafen München | 8. August 2016 – Als Bierkenner und Liebhaber besonderer Braukunst dürftet ihr euch über diese Info freuen. Ab sofort nämlich, bietet das Airbräu am Flughafen München (Testbericht Airbräu Flughafen München) eine eigene Craft Beer-Spezialität an: „Aircraft“.

Das Besondere an dieser Biersorte ist ganz klar, dass „Aircraft“ Beer in der Flughafenbrauerei von Hand hergestellt wird. So wurde auch beim Design des Logos, der Abfüllung der Flaschen und der Etikettierung des neuen Bieres stark auf den Manufakturgedanken im Vordergrund geachtet.



Biancas Tasty Tour Airbraeu

Die Brauanlage

Was das „Aircraft“ ausmacht

Das Bier ist ein helles und unfiltriertes Vollbier mit 4,9% Alkoholgehalt. Hergestellt wird es aus der Hallertauer Perle und hat einen fruchtigen Geschmack. Natürlich erfüllt es auch die Kriterien des deutschen Reinheitsgebotes: Nur Wasser, Gerstenmalz und Hefe werden darüber hinaus hinzugeführt. Es reift über einen Zeitraum von vier bis fünf Wochen bei drei Grad Celsius im Gärtank und wird anschließend vom Brauer in kleinen Mengen handgezapft abgefüllt.

„Craft Beer ist mehr als nur ein neuer, kurzlebiger Trend“, erklärt Gerhard Halamoda, Geschäftsführer der Flughafen-Tochter allresto. „Mit unserer neuen Sorte ‚AirCraft‘ Beer verbinden wir unsere Aufgeschlossenheit für Innovationen mit der langjährigen Tradition der Braukunst. Dadurch können wir unseren Kunden in der weltweit einmaligen Flughafenbrauerei eine ganz besondere Kreation anbieten.“ Philipp Ahrens, Leiter des Centermanagements am Flughafen München, ergänzt: „Das urige Airbräu im Herzen des Flughafens ist ein beliebter Treffpunkt für Reisende und Besucher gleichermaßen und hat sich inzwischen als fester Bestandteil unseres Gastronomieangebotes etabliert.“

Das Bier könnt ihr euch ab sofort im Airbräu bestellen. Mehr zum Thema Craft Beer findet ihr übrigens in diesem tollen, von mir vor einer Weile vorgestellten Buch über Craft Beer.



Lokalität: Airbräu am Flughafen
Adresse: Terminalstraße Mitte 18, 85356 München
Website