+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Culinarium Bavaricum. Vielen Dank! + + +

Heute möchte ich euch wieder ein cooles Event ankündigen. Es geht um Wein und zwar sehr guten Wein. Um genau zu sein präsentieren sechs coole Weinmacher aus dem österreichischen Weinviertel den Szene-Wein  aus den New Yorker Bars – Grüner Veltiner, genannt „Gruner“. Und zwar am 26. November in einem der angesagtesten Clubs Münchens, dem Harry Klein. „Gruner Goes Harry Klein“ lautet also das Motto des Abends und um 18:30 Uhr (bis 23:00 Uhr) geht es los.

Wenn ihr euch zuvor bei Culinarium Bavaricum anmeldet, zahlt ihr nur einmalig 8€ pro Nase (spart euch also 10€ im Vergleich zum Preis der Abendkasse mit 18€) und habt sozusagen „All inclusive“: Wein, Fingerfood und gute Musik. Ich werde natürlich auch vorbei schauen, die „Beats im Glas“ feiern und das Wochenende bereits am Donnerstag starten. Die sechs österreichischen Winzer schenken ihre Grünen Veltiner, zu Fingerfood vom stenz und heißen Funk/Elektro Sound von DjGallo ins Glas. Eine recht untypische aber sehr coole Art der Weinverkostung wie ich finde.

Wer mich regelmäßig liest weiß, dass ich schon des öfteren über tolle Weinevents und -verkostungen von Culinarium Bavaricum berichtet habe. Culinarium Bavaricum stellt bei diversen Weinveranstaltungen nur beste Weine vor, serviert sternewürdiges Essen und sorgt so mit seinen Veranstaltungen stets für ein gutes Gefühl bei den Gästen. Im Endeffekt ist es ganz einfach: Einmal auf einem Event von Culinarium Bavaricum und nichts mehr schmeckt wie vorher. Einmal Besseres genossen, für das Gute verloren. Dafür ist Culinarium Bavaricum bekannt und darum freue ich mich auch schon so auf den Grünen Veltniner und die Party im Harry Klein.

Noch ein paar mehr Infos zum Wein für euch: Der würzig-pfeffrige Grüne Veltiner ist der gebietstypische Wein des Weinviertels in Österreich überhaupt. Man erkennt ihn ganz deutlich an seiner hell- bis grüngelben Farbe und natürlich am würzig, leicht pfeffrigen Geschmack. Ideal für Weingenießer von Wein mit würzig-fruchtigen und trockenem Geschmacksprofil. Nicht umsonst ist der Grüne Veltiner Österreichs größte und erfolgreichste Herkunftsmarke in der Weinwelt.

Was die Gruner Goes Harry Klein – Party angeht: Ins Glas und über den Tresen kommt an diesem Abend also nur der beste Stoff, welchen Österreichs Weinviertel zu bieten hat. Es soll gefeiert, gekostet und Spaß gehabt werden. Harry Klein ist ein recht bekannter Club in München. Zahlreiche Auftritte von Newcomern und bekannten Gesichtern fanden hier bereits statt.

Dass ihr Gutes trinkt ist am „Weinviertel DAC“-Label auf dem Wein zuerkennen. Was das genau ist? DAC heißt „Districtus Austriae Controllatus“, sprich eine „kontrollierte österreichische Herkunftsbezeichnung“. Das Siegel bekommen nur geprüfte und regionaltypische Qualitätsweine aus Österreich. Zum Weinviertel selbst lässt sich sagen, dass dieses im Jahre 2003 das erste österreichische Weinbaugebiet war, welches sich bewusst dafür entschied für den eindeutigen und jederzeit wieder erkennbaren Charakter seines Grünen Veltiners einzutreten. Mittlerweile ist diese Qualitäts- und Herkunftsgarantie auch international bekannt.

Also…meldet euch schnell an, spart euch 10€ und erlebt für gerade einmal 8€ einen tollen Abend im Harry Klein. Der Club ist im Übrigen auf der Münchner Sonnenstraße, unweit vom Stachus und gut mit Bus, Bahn, Tram, Fahrrad und den Füßen zu erreichen. 🙂 Wenn ihr also noch nicht so viel mit Wein zu tun hattet oder andersrum, der Grüne Veltiner einer eurer Lieblinge ist: Ab ins Harry Klein am 26. November um 18:30 Uhr. Ich freu mich schon total drauf. Wenn ihr mich erkennt, prostet mir einfach zu und bringt mir ein bisschen Fingerfood und Wein. :-).

Event: Gruner goes Harry Klein
Adresse: Harry Klein: Sonnenstraße 8, 80331 München
Website/Anmeldung: Gruner goes Harry Klein