+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit dem Flughafen München. Vielen Dank! + + +





Biancas Tasty Tour Flughafen MuenchenTASTE & STYLE am Flughafen München | 15. – 18. Juni 2017 – Die TASTE & STYLE am Flughafen München ist in vollem Gange. Genauer gesagt, ist heute der 2. Tag von insgesamt 4 Tagen (noch bis Sonntagabend), an welchen ihr euch am Flughafen kulinarisch austoben könnt. Als „Nachfolger“ des 2016er Food & Style-Festival am Flughafen München, trumpft die diesjährige TASTE & STYLE erneut mit kulinarischen Highlights auf. Wie ich finde, ist noch mehr geboten, es herrscht eine noch gemütlichere Stimmung und der „Food-Festival-Charakter“ liegt deutlich in der Luft.

Ich war am ersten Tag natürlich mehrere Stunden vor Ort um mich durch zu probieren. Wer alles ausstellt und seine Köstlichkeiten für vier Tage im MAC-Forum präsentiert, könnt ihr in meinem vorangegangenen Artikel von letzter Woche über die TASTE & STYLE am Flughafen München lesen. Jetzt geht es mir in erster Linie darum, euch den Mund ein wenig (…eigentlich gehörig…..) wässrig zu machen. Und wie kann man das besser, als in Form eines kleinen Videos, was es für mich alles zu probieren gab…

Taste & Style am Flughafen München 2

Alex Hoyer vom „Schweiger Brauhaus Stand“ und ich

 

TASTE & STYLE am Flughafen München – Die Aussteller

Im konkreten erwarten euch noch heute und am Wochenende zu Beispiel ein saftiger Pulled Pork Burger vom „Schweiger Brauhaus“ mit hausgemachten schwarzen Burgerbrot, Coleslaw Salad und 16 stunden lang im Smoker gesmoktes Fleisch samt Spezialsauce (für 8€); vegane Wraps mit frischem Gemüse und Falafel-Bällchen oder auch vegetarisches Gyros (für je 5€) bei Chakula; ein „Black Bao Burger“ mit Zitronengras Tofu Stückchen oder karamellisierten Pork Belly, Chinakohl, Minze, Sesam, Rote Beete Sprossen, Koriander und Frühlauch (für 9€) oder auch der „Gua Bao“, ein gedämpfter taiwanesischer Burger, bestehend aus einer Hefeteigtasche und ähnlichem Belag, wie beim „Black Bao Burger“ (für 7€ – bei Turbobao). Nicht weniger interessant waren für mich die zahlreichen Anbieter von Produkten. Sprich zwar auf der TASTE & STYLE probieren, aber eben als Produkt mit nach Hause nehmen. So zum Beispiel zu 100% natürliche Porridge-Tüten in verschiedenen Sorten (mohnige Banane, zimtiger Apfel oder fruchtige Kokosnuss) von 3Bears – natürlich zum Probieren vor Ort. Auch auf keinen Fall fehlen, durfte ein Besuch meinerseits bei der auch letztes Jahr anwesenden Burrito-Company (mit 2 Läden in der Stadt). Im Video seht ihr, wie die Burritos zubereitet und verpackt werden im neuen Van.

Bevor ich euch nun alles aufzähle, hab ich mir eben kurzerhand gestern bei meinem Besuch der TASTE & STYLE am Flughafen München die Kamera geschnappt und bin überall da in den Van gehüpft, wo es mir besonders gefallen hat. So landeten die besagten Burger, Burritos, Falafel-Wraps, Schneeball-Regenbogeneis Becher und einiges mehr in meinem Bauch bzw. in meiner Tüte (Gewürze, Wein, Säfte, etc.) – doch seht selbst.

Spätestens danach, solltet ihr euch in euer Auto (fünf Stunden kostenlos parken in P20) oder auch die S-Bahn (Linie 1 und 8) setzen und herkommen! (Da auch ein Cocktail-Truck da ist, empfehle ich euch die S-Bahn oder einen nicht so trinkfreudigen Autofahrer ;-)) Ach ja…gönnt euch unbedingt ein Stündchen Zeit und schnappt euch einen Platz im Lounge-Bereich vor der Bühne (siehe Video). Am Samstag war zum Beispiel Tobi Stegmann, bekannt aus „The Taste“, auf dieser, und zeigte was er drauf hat. Auch heute und morgen wird einiges auf der Bühne geboten und dazu gibt es non stop gutes und abwechslungsreiches Food. (Mehr dazu und zum Programm, zu den musikalischen Akt und Ausstellern findet ihr hier.) Jetzt aber viel Freude beim gucken, Appetit und Anregung holen und zu guter letzt auf der TASTE & STYLE am Flughafen München – ich bin mir sicher, danach wollt ihr vorbei schauen.

Taste & Style 2017 am Flughafen München

Heute ist der 2. Tag der Taste & Style 2017 am Flughafen München. Ich war gestern, am Eröffnungstag, vor Ort und habe mich bei vielen der Foodtrucks und Anbieter mal rein gestellt, nachgefragt und für euch gefilmt. Seht selbst, wie das Schweiger Brauhaus Restaurant in seiner Hütte Pulled Pork Burger macht, die Burrito Company die besten Burritos der Stadt zaubert, Grillin me softly mit feinen Burgern überzeugt und auch Turbo Bao ist mit taiwanesischen Burgern dabei. Es lohnt sich vorbei zu schauen und das Porridge von 3Bears, die Cocktails von Die Rumfahrer, das veganes Gyros von Chakula veganes MobilFood und vieles, vieles mehr kennenzulernen. Wenn ihr heute kommt, seht ihr außerdem den talentierten Tobi Stegmann auf der Showbühne! Es lohnt sich also. Aber seht selbst!

Posted by Bianca’s Blog on Freitag, 16. Juni 2017




Besuchte Lokalität: TASTE & STYLE am Flughafen München
Adresse: Flughafen München, MAC Forum
Öffnungszeiten: von 15.Juni bis einschließlich 18. Juni 2017 – jeweils von 12:00 Uhr – 21:00 Uhr
Eintritt frei!
Website