[Anzeige]





VINO e OPERA: Wein und Oper kunstvoll kombiniert – Am 16. August eröffnet mit VINO e OPERA eine Eventreihe, bei der jeweils Klassik, Oper, Jazz, Pop und Rock kunstvoll mit der Degustation der Premium Weine von ÔMINA ROMANA für unvergessliche Momente sorgen. Ich durfte die Weine schon bei diversen Gelegenheiten in München verkosten und so freut es mich, euch über VINE e OPERA am 16.08.2020 in Ravello an der Amalfiküste berichten zu können.

Vino e Opera Omina Romana 2

Hochwertige Premium-Weine kombiniert mit bekannten Opernarien

VINE e OPERA mit Weinen von ÔMINA ROMANA – Das Programm

Ich persönlich war leider noch nie in Ravello, habe es mir aber jetzt bzgl. des bevorstehenden Events genauer angesehen und bin begeistert. Ravello liegt an der Amalfiküste und lässt am Abend des 16. Augusts erstmals das das VINO e OPERA-Event stattfinden. Welches Programm wird geboten? – Das bevorstehende Event ist ein ganz besonderes. Im Rahmen von VINO e OPERA werden stimmungsvolle Opernarien in Verbindung mit Weinen vom Weingut ÔMINA ROMANA präsentiert. Das heißt es wird Wein mit Musik kombiniert. Stellt euch kunstvolle Klänge, spektakuläre Weinen, einen unvergesslichen Sonnenuntergang und eine einzigartige Stimmung und gutes Essen (Flying Buffet) vor. VINO e OPERA kombiniert also erstmals die Freude der edlen Tropfen, der Gourmet- sowie Kunst- und Kulturszene auf eine besondere Art und Weise miteinander.

Ich berichte darüber, da ich großer Italien-Fan bin und mich auch die hochwertigen Weine von ÔMINA ROMANA von Anbeginn an sehr begeistert haben. Nun kann ich leider nicht in Ravello dabei sein und werde mir das Event – Konzert, Weine, Speisen, Stimmung – live über den Instagram-Account des italienischen Weingutes ÔMINA ROMANA ansehen. Wählt euch einfach am 16. August gegen halb acht in das Live-Video ein und feiert selbst ein wenig beim VINO e OPERA-Event mit. Es geht sogar noch besser, denn wenn ihr wollt, könnt ihr euch die Weine von ÔMINA ROMANA, welche vor Ort in Ravello an dem Abend verkostet werden, auch nach Hause bestellen. (Ich habe das bereits getan und freue mich schon auf den Abend des 16. August 2020!)

Der Gründer von ÔMINA ROMANA formuliert seine Vorfreude wie folgt: „VINO e OPERA steht für den Auftakt einer musikalischen Event-Reihe zur Degustation. Besondere Momente stehen für unvergessliche Momente. Genau das schaffen wir mit unserem Event.“ Und ergänzend: „Nach dem Klassik-Event wird Ende August in Ravello das Jazz-Event am 30. August 2020 in Rom folgen.“ Zeit für einen genaueren Blick auf die Weine, welche ihr euch – entweder zum Event VINO e OPERA, oder aber natürlich auch im Nachhinein zum Kennenlernen und Verkosten, bestellen könnt.

Vino e Opera Omina Romana 3

Ein Flying Buffet ist Teil des Abends.

Die Weine von Ômina Romana

Ganz klar, jetzt wollt ihr natürlich wissen, um welche Weine es geht. Über das Weingut selbst könnt ihr euch auf der Website von ÔMINA ROMANA informieren. Wichtiger ist: Welche Weine werden bei VINO e OPERA ausgeschenkt, bzw. den Abend über mit Künstlern und Musik kombiniert? Los geht es mit einem goldgelben „ÔMINA ROMANA Chardonnay 2019“, welcher während drei Arien von Francesco Marsiglia und G. Verdi genossen werden darf. Seine Bouquet: intensiv und komplex, mit ausgeprägten Aromen von reifer Frucht, blumigen Noten von Ginster und angenehmen Röstaromen im Finale. Der Chardonnay überzeugt mit ausgewogenem Geschmack, klarer mineralischer Note und einem langen und würzigen Abgang.

Vino e Opera Omina Romana 4Weiter geht es es mit dem hellen, goldgelben „ÔMINA ROMANA Hermes Diactoros II 2019“, begleitet von Arien von Biagio Pizzuti, J. Offenbach und W.A. Mozart. Der Wein hat ein sehr komplexes und vielfältiges Bouquet – reife exotische Früchte/Zitrusfrüchte treffen auf weißen Pfeffer, Magnolien und frische Kräuter. Geschmacklich ist er frisch mit anhaltender Mineralität. Wein Nummer drei, zu Arien von Clarissa Costanzo und J.Offenbach: „ÔMINA ROMANA Diana Nemorensis I 2017“ – eine Cuvée mit intensivem Rubinrot und granatroten Reflexen. Im Bouquet Sauerkirsche, Himbeere, mit Kakao-, Tabak- und Tamarindenoten. Der besonders intensive Geschmack ist weich und einhüllend, mit seidigen delikaten Tanninen und langem Abgang. Weiter geht es mit musikalischen Klängen von Chiara Polese und G. Donizetti, im Glas begleitet von dem leuchtend-rubinroten „ÔMINA ROMANA Cesanese 2015″. Das Bouquetmit Wald- und Zitrusfrüchten, Chinarinde, Veilchen- und Gewürznoten, der Geschmack geprägt von der ausgesprochenen Eleganz eines frischen, weichen Weins mit samtigen Tanninen, anhaltend und mit langem Abgang. Last but not least, zum Abschluss Arien von Walter Omaggio, G.Bizet und P.Mascagni mit dem ausgeprägt nach reifen Früchten, Johannisbeere und Brombeere schmeckenden „ÔMINA ROMANA Ceres Anesidora I 2015″. Die Farbe im Glas: lebendiges Rubinrot und der Geschmack intensiv und kräftig von großer Eleganz und Harmonie.

Ich persönlich freue mich schon sehr auf den Start der Event-Reihe und auch, wenn ich leider nicht persönlich vor Ort sein kann, wollte ich euch auf keinen Fall vorenthalten, welch tolles Erlebnis an diesem Abend in Ravello stattfindet. Wählt euch live in das tolle Event ein, genießt toller Opernarien, bestellt euch die Weine – das lohnt sich natürlich auch noch nach dem Event 😉 – und seid bei diesem einzigartigen Erlebnis dabei. 

+++ Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Ômina Romana. Danke! +++

Kontakt für Anfragen

Ômina Romana | Website

Details: Vino e OPERA – Weine und Opernarien – in Ravello
am 16. August 2020 ab 19:30 Uhr mit LIVE-ÜBERTRAGUNG über InstagramWeine von ÔMINA ROMANA bestellen unter 01733901499 oder via Email