[Anzeige]

Das 56. MÜNCHNER FRÜHLINGSFEST im Hippodrom auf der Theresienwiese – Schon einmal wurde mir die Ehre zu Teil, das Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese – auch „die kleine Wiesn“ genannt – im farbenfrohen HIPPODROM-Festzelt von und mit Sepp und Tina Krätz einzuläuten. Bald ein Jahr ist das letzte Frühlingsfest her und so freue ich mich, euch heute das 56. Münchner Frühlingsfest ankündigen zu können. Ich durfte erneut vorab einen Blick hinter die Kulissen des HIPPODROM Zelts samt Programm und Angebot werfen. Freut euch vom 24. April bis zum 10. Mai 2020 auf eine tolle Festzeit, wenn’s wieder einmal mehr heißt: „Rein in die Tracht und ab auf’s Münchner Frühlingsfest zum HIPPODROM!“.

Fruehlingsfest Muenchen Hippodrom Theresienwiese 7

Freu mich schon jetzt wieder auf jede Menge Spaß auf dem Frühlingsfest im HIPPODROM

Das Hippodrom auf dem Münchner Frühlingsfest

Das HIPPODROM ist ein tolles Zelt! Mit Platz für 2.150 feierfreudige Gästen, 90 weitere Plätzen zum Stehen, einer im Zelt integrierte HIPPODROM-Bar für Champagner-und Cocktail-Fans und wunderbaren, bayerischen Schmankerln, bietet das stimmungsgeladene HIPPODROM Festzelt für jeden die richtige Feier-Atmosphäre in typisch bayerischem Ambiente. Wer sich also in Dirndl und Lederhosen geschmissen hat, der darf sich auf ein umfangreiches Programm mit jeder Menge Highlights freuen. Über 100 unterschiedliche Fahrgeschäfte, Souvenirläden, Schmankerlbuden und Schausteller erwarten euch auch heuer wieder auf dem Frühlingsfest. Und genauso wie Schießstände, Kettenkarussell und kandierte Früchte nicht fehlen dürfen, so selbstverständlich gehört für mich das bunte HIPPODROM Festzelt zum Frühlingsfest. Ich freue mich auf feierwütige Tage auf der Theresienwiese, gutes bayerisches Essen und Bier sowie viele nette Momente auf der kleinen Wiesn und im HIPPODROM. Doch was macht das Festzelt eigentlich so besonders?

Überall sind noch die geschichtsträchtigen Pferdchen zu sehen….

Das HIPPODROM Festzelt – 1902 bis 2020

Werfen wir einen Blick auf die Anfänge des inzwischen bald 120-jährigen Geschichte. Los ging fürs HIPPODROM nämlich schon alles im Jahr 1902. Da startete das HIPPODROM auf dem Oktoberfest als eine Art „Zirkus“ samt Zuschauerraum, Pferden und Reit-Manege sowie der Möglichkeit sich für 50 Pfennig als (Hobby-)Reiter zu üben. Auch Bier wurde zu den heiteren Reitversuchen damals schon im HIPPODROM ausgeschenkt und getrunken. 1988, 86 Jahre später dann, verabschiedeten sich erstmals die lebendigen Pferde aus dem HIPPODROM am Oktoberfest und es blieben Karussellpferde aus Holz zurück – bis heute im HIPPODROM-Schriftzug als Wiedererkennungsmerkmal verewigt. 2002 feierte das bekannte HIPPODROM 100-jähriges Bestehen auf dem Münchner Oktoberfest, 2010 ging es dann erstmals auf das weit über die Münchner Grenzen hinaus bekannte und beliebte Münchner Frühlingsfest. 2014 endete für das mit prägnante rot-gelb gestalteter Jugendstilfassade gestaltete Festzelt leider die Zeit auf der Wiesn und eine lang gelebte Tradition fand ihr Ende. Doch verzichten müssen wir dank dem Münchner Frühlingsfest bis heute nicht auf das stimmungsgeladene HIPPODROM.

Fruehlingsfest Muenchen Hippodrom Theresienwiese 3

Lust auf bayerische Brotzeit, gute Stimmmung und Musik? – Ab ins HIPPODROM!

Heute, im Jahr 2020 bewirtet das HIPPODROM jährlich – zum elften mal – um die 60.000 Gäste während des Frühlingsfestes und das kommt nicht von irgendwo, denn wer hier einmal feiert, der kommt alle Jahre gerne wieder. Warum? – Weil alles Hand und Fuß hat. Alle im HIPPODROM verwendeten Lebensmittel stammen aus der Region und werden von Küchenchef Magnus Ostenrieder zubereitet. Vom Radi bis hin zum saftigen Steak – alles kommt aus Bayern. Wenn ihr die Möglichkeit und den passenden Hunger dazu habt, bestellt unbedingt ein Wagyu-Rind, denn das stammt nicht „nur“ aus Bayern, sondern aus der hauseigenen Zucht von Zeltinhaber und -betreiber Sepp Krätz. Der freut sich übrigens auch schon mächtig auf das bevorstehende Frühlingsfest: „Ich freue mich jedes Jahr auf das Frühlingsfest – nicht weniger, als auf das Münchner Oktoberfest. Alle meine Stammgäste wieder zu treffen, meine Gäste, die mich auch in meinen Betrieben unter’m Jahr besuchen, zu begrüßen und Spaß zu haben, ist jedes Jahr für mich eine tolle Sache. Heuer freue ich mich auch sehr auf meine Wagyu-Highlights auf der Karte. Natürlich bin ich selbst jeden Tag im HIPPODROM während des Frühlingsfestes.“, so Sepp Krätz.

Fruehlingsfest Muenchen Hippodrom Theresienwiese 5

Hier wird bestes Spaten-Bier zu den Gästen gebracht.

Im Masskrug landet süffiges Spaten-Bier vom Fass – der erfrischt und überzeugt zugleich mit feinwürzigem Aroma. (…erst kürzlich habe ich über das 125-jährige Bestehen von Spaten berichtet…). Doch nicht nur gut gegessen und getrunken wird, nein auch gefeiert. Entweder Party an der HIPPODROM Bar – mit Bar-Team Manni und Sandro oder Schunkelgaudi an den Tischen. Es wird spitzenmäßige Musik von der Oktoberfest-Stimmungskapellen „Bergluft“, der „Högl Fun Band“, der „Blaskapelle Reisbach“ und „SIMMISAMMA“ geben.

Am 24. April um 16 Uhr ist der Anstich, den ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Im Anschluss startet dann direkt die Gaudi mit Live-Musik, gutem Essen und Bier. Dann heißt es wieder für 17 Tage lang „beste Oktoberfest-Stimmung“ auf dem Münchner Frühlingsfest und im HIPPODROM Festzelt. Juhu!

Fruehlingsfest Muenchen Hippodrom Theresienwiese Programm 2

Was ist wann geboten und welche Band sorgt für Stimmung im HIPPODROM?

Programm im Hippodrom

Wer wissen will, wann was los ist und welche Band an welchen Tagen ordentlich im HIPPODROM Festzelt einheizt, der schaut sich am besten das Programm auf der Website an oder klickt hier auf das Bild rechts. Dort findet ihr alles, was ihr wissen müsst. Die oben grob zusammengefasste Geschichte und Tradition des HIPPODROM, gibt’s ebenfalls nochmal auf der Website zum Nachlesen.

Fruehlingsfest Muenchen Hippodrom Theresienwiese Gewinnspiel

Gewinnspiel: Bayerische Brotzeit, Hendl, Kartoffelsalat und Bier!

Gewinnspiel für bayerische Brotzeit und Bier im HIPPODROM

Ich kann verstehen, dass ihr jetzt natürlich gscheid‘ Lust bekommen habt, auch – und am besten jetzt gleich – im HIPPODROM zu feiern. Für zweimal zwei glückliche Gewinner verschönere ich diesen Aufenthalt jetzt sogar noch gewaltig. Ich verlose nämlich auf meiner Facebook-Fanpage zwei Gutscheine für bayerische Brotzeit und Bier (für je zwei Personen ab 18 Jahren / Teilnahmebedingungen im Gewinnspiel hinterlegt) . Im Detail können zwei Gewinner (+ jeweils einer Begleitperson) feine, bayerische Biergartenschmankerl (kleine Wiesn-Brezn, Münchner Bier-Radi, Radieserl, Obazda, bayerischer Hüttenspreck, Griebenschmalz- und Schnittlauchbrote), sowie zwei halbe Bauernhendl vom Grill mit Schubecks Brathähnchengewürz und Andechser Almbutter samt Kartoffel-Gurken-Salat so wie pro Gutschein vier Maß Münchner Frühlingswiesnbier Hell von Spaten (oder alkoholfreie Getränke im Wert von vier Mass) gewinnen. Super, oder? Jetzt gibt’s wirklich gar keinen Grund mehr, nicht im HIPPODROM vorbeizuschauen.

+++ Dieser Artikel entstand in Kooperation mit dem Hippodrom | Familie Krätz. Danke! +++

Kontakt für Anfragen

Münchner Frühlingsfest | Hippodrom | Theresienwiese – U-Bahnstation „Theresienwiese“ (U5)
Website
Zeitraum: 24. April 2020 bis 10. Mai 2020, täglich von 11:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Live Wiesn-Musik mit freiem Eintritt – täglich im Hippodrom
Facebook-Fan werden und nichts verpassen!





Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder – Münchner Frühlingsfest 2018:

Diese Diashow benötigt JavaScript.