Das beste Wiener Schnitzel in München – Sind wir doch mal ehrlich. Wer – vorausgesetzt weder vegan noch vegetarisch – mag denn bitte schön kein Wiener Schnitzel? Also ich kenne niemand. Okay okay, blenden wir noch die in der Regel nicht sonderlich gesunde Panade aus, dann ist so ein schön dünn geklopftes und gold-gelb paniertes Kalbsschnitzel noch nicht mal sonderlich ungesund, oder? (Die Pommes lassen wir gedanklich auch weg ;-)) Auch geschmacklich ist es meiner Meinung nach kaum zu toppen bzw. für einen Bayer nicht mal ansatzweise von der Speisekarte guter bayerischer und österreichischer Restaurants und Wirtshäuser wegzudenken.

Zugegeben, ich esse diese „kleine Kalorienbombe“ wohl ein wenig zu häufig (allein für diese Liste 30 mal in den letzten 6 Wochen), aber – je nach Lokal – kann ich einfach nicht widerstehen, sobald ich „Wiener Schnitzel vom Kalb mit Bratkartoffeln und Preiselbeeren“ lese. Meist ist das kulinarische Erlebnis sowie die verputzten Kalorien eine kleine Sünde wert. Dennoch gibt es natürlich gute, weniger gute bis hin zu genialen Wiener Schnitzel.

Bevor es los geht noch ein kleiner Exkurs für jeden, der es vielleicht noch nicht weiß. Ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein wirkliches „Wiener Schnitzel“, wenn es vom Kalb stammt. Ein „Schnitzel Wiener Art“ ist ein Schnitzel, das aus Schweinefleisch gemacht ist. Allein der Preis in der Speisekarte zeigt euch in der Regel schon, ob ihr es mit Schwein oder Kalb zu tun habt. Auch spielt es eine Rolle, welches Teil vom Kalb für euer Schnitzel verwendet wird.  Serviert wird beides in der Regel mit Pommes, Bratkartoffeln oder – je nach Saison – mit Spargel oder Gemüse. Klassisch gehören dazu Preiselbeeren im separaten Schälchen, in der einfachen bayerischen Wirtschaft wird auch einfach mal nur die Ketchup Flasche auf den Tisch gestellt.

Mir schmeckt´s am besten schön klassisch: Dünn geklopft, dünn paniert, gold gelb und nicht zu fettig oder gar triefend zubereitet sowie mit Bratkartoffeln und Preiselbeeren serviert. Je nach dem, was die Qualität des Fleisches und die Kochkünste des Küchen-Teams hergeben, reicht mir auch häufig einfach nur ein Schnitzel mit Preiselbeeren ohne Beilage.

Da ich euch meine zahlreichen Wiener Schnitzel-Erlebnisse natürlich nicht vorenthalten möchte, findet ihr folgend meine ganz persönliche Topliste für „Das beste Wiener Schnitzel in München und Umland“. Ich freue mich schon jetzt auf euer Feedback, eure Erfahrungen und weiteren Tipps. Los geht´s – was ist also das beste Wiener Schnitzel in München?:

Das beste Wiener Schnitzel in München



Folgend findet ihr zusätzliche Leser-Tipps für das beste Wiener Schnitzel in München:

Ayinger | Platzl 1a, 80801 München | Website

Cafe Mozart | Pettenkoferstraße 2, 80336 München | Website

Wirtshaus zum Isartal | Brudermühlstraße 2, 81371 München | Website

Wassermann (Neuhausen) | Elvirastraße 19, 80636 München | Website

Cafe Neuhausen | Blutenburgstraße 106, 80636 München | Website

Metzgerwirt | Nördliche Auffahrtsallee 69, 80638 München | Website

Görreshof | Görresstraße 38, 80798 München | Website

Liebighof | Liebigstraße 14, 80538 München | Website

Freisinger Hof | Oberföhringer Straße 189 – 191, 81925 München | Website

Spezlwirtschaft | Ledererstraße 3, 80331 München | Website

Wirtshaus im Braunauer Hof | Frauenstraße 42, 80469 München | Website

Hohenwart | Gietlstraße 15, 81541 München | Website

Buffet Kull | Marienstraße 4, 80331 München | Website (nur sonntags)


 

→ Euch fehlt eure persönliche Lieblings-Location für das beste Wiener Schnitzel in München?:

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wo schmeckt das Wiener Schnitzel vom Kalb auch noch gut? (Name des Restaurants)

Was kostet das Wiener Schnitzel?

Hast Du ein Foto von dem Wiener Schnitzel für mich?
 Ja Nein

Hier kannst Du Dein Bild hoch laden (optional / maximal 3 MB)

(Das Bild wird ggf. auf meiner Website hochgeladen)

Willst Du noch etwas sagen (Panade, 1 oder 2 Stück, Beilage)?
Was macht dieses Wiener Schnitzel so besonders?