+ + + Anzeige: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Culinarium Bavaricum. Vielen Dank! + + +

BB_Logo_4c_positivSpargel liebt Silvaner – Es sind jedes Jahr auf´s neue vier Wochen, auf die ich mich sehr freue! Die Spargelzeit! Passend dazu, die jährlich wiederkehrende Aktion „Spargel liebt Silvaner“, initiiert von Culinarium Bavaricum. In diesem Rahmen bieten über 80 Restaurants und Bars noch bis Ende Mai charaktervollen Silvaner aus Franken zusammen mit köstlichem Spargel an.

Spargel und Silvaner in München genießen

Ich liebe Spargel und ich steh auf Silvaner! Wenn das bayerische Luxusgemüse auch bei euch auf dem Speiseplan steht, ihr aber nicht so wirklich wisst, welcher Silvaner denn jetzt gut dazu passt oder welcher Spargel überhaupt auf den Teller soll, dann schaut am besten bei einem der zahlreichen Münchner Weinhändlern vorbei und lasst euch beraten. Im Zuge der „Spargel liebt Silvaner Aktion“ nämlich werden bei einigen dieser, auch spannende Silvaner-Verkostungen angeboten und natürlich könnt ihr alles fragen, was euch auf dem Herzen liegt. Wer lieber „einfach nur Platz nimmt“ der geht einfach in eines von über 80 Anlaufstellen in der Stadt für die herrliche „Spargel und Silvaner“-Kombination. So zum Beispiel ins Prinzipal, ins Sternerestaurant Showroom, ins Restaurant Alter Hof, ins Broeding oder ins Wirtshaus am Bavaria Park – um nur einige meiner Lieblings-Hotspots für feinen Spargel, gute Silvaner und ordentlich Know-How vor Ort zu nennen.

Spargel kaufen München Spargel liebt Silvaner Spargel-Wissen und Spargel-Kauf – worauf achten?

Euch selbst fehlt das nötige Wissen, um wirklich treffsicher zum richtigen Spargel zu greifen? Kein Problem, denn wenn´s um die Eigenzubereitung geht, kann ich Abhilfe schaffen. Folgend also ein wenig Basic-Wissen für euch rund um den Spargel.: Wie allen bekannt sein dürfte, kommt einer der besten Spargelsorten samt hohem Qualitätsversprechen aus dem Traditionsanbaugebiet Schrobenhausen, das liegt nördlich eine gute Stunde Fahrt von München entfernt. Ganz besonders wichtig für den perfekten Spargel ist die Frische und so sollte er bestmöglich direkt nach dem Spargelstechen (wie z.B. in Schrobenhausen) auf den Wochen- und in den Supermärkten landen.

Bei der Auswahl solltet ihr auf einen fest geschlossenen Kopf, auf feste und glänzende Stangen und eine feuchte Anschnittstelle mit frischem Duft (durch Druck erkennbar) achten. Wenn der Spargel beim aneinander reiben quietscht, ist er frisch – ähnlich, wie bei uns Menschen eben. 😉  Interessant auch: Wenn ihr einen Schrobenhauser Stangenspargel vor euch habt, könnt ihr davon ausgehen, dass ziemlich genau darauf geachtet wurde, was da in den Handel kommt. So ist zum Beispiel eine Höchstlänge vorgeschrieben, wodurch Bleichspargel maximal 22 und Grünspargel maximal 27cm lang sein darf. Aus gutem Grund, denn so ist gewährleistet, dass wesentlich weniger holzige Stangen entstehen und ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Kopf und Stange besteht. Um so länger, um so besser gilt hier also nicht.

Spargel kaufen München Spargel liebt Silvaner Was ist grün, weiß oder violett und kommt aus dem Boden?

Richtig! Spargel! Wer´s gerne etwas geschmacksintensiver mag, der greift zum Violetten bitte. Bei diesem nämlich ist der Kopf rosa bis purpurfarben, die Stange sollte bestmöglich teilweise eine weiße Färbung aufweisen. Unbedingt vor dem Essen schälen. Der Klassiker, der weiße oder auch Bleichspargel genannte Spargel, verdankt seine Farbe dem sorgfältigen „Erde aufhäufeln“ durch den Spargelbauern. Dadurch kommt kein Licht an das Gemüse und sie können weiß händisch geerntet werden. Mein Favorit ist der grüne Spargel und ich trage sicherlich dazu bei, dass es der weltweit meistverzehrte Spargel ist. An Beliebtheit gewinnt er sicherlich von Jahr zu Jahr, weil er nur im unteren Bereich geschält werden muss. Seine Farbe erhält er durch das Austreten aus der Erde und die damit verbundene Berührung mit Licht – wertvolle Inhaltsstoffe gelangen samt kräftigem Geschmack in den Spargel.

Ich will noch mehr über Silvaner wissen…

Spargel ist so vielseitig, dass sich nicht pauschal „der eine passende Silvaner“ benennen lässt. Zum fruchtig-frischen Spargelsalat passt vielleicht eher ein leichter Silvanersekt ganz gut, zu üppigeren Spargelgerichten und -menüs eher der ein oder andere junge und mineralische Silvaner. Welcher Wein genau zu eurem Essen und natürlich auch Geschmack passt, entscheidet also auch das jeweilige Spargel-Rezept und -Gericht. Der beliebte Silvaner selbst, hat durch die fränkischen Winzer inzwischen längst eine eigene Typizität entwickelt. Wenn ihr grundsätzlich noch mehr zur „Spargel liebt Silvaner“-Aktion erfahren wollt, solltet ihr euch auf der Website umsehen. Danach aber ab an den Herd und Rezept einreichen, für das Gewinnspiel…. 😉

 

Spargel kaufen München Spargel liebt Silvaner

Spargel liebt Silvaner

G e w i n n s p i e l

So, jetzt wisst ihr so viel über Spargel und wisst auch, wo´s das perfekte Tröpfchen Silvaner dazu gibt, jetzt müsst ihr selbst ran. Wer nämlich auf Spargel und Silvaner steht (und kochen kann), den dürfte das folgende Gewinnspiel erfreuen. Um nämlich eine von zwei Weinreisen und eine Kochsession mit Sternekoch Dominik Käppeler (im Restaurant Showroom) zu gewinnen, könnt ihr euer Spargelrezept einreichen. Cool, oder? Mit dem sympathischen Sternekoch so dann, kocht ihr euer Gewinner-Rezept für die Jury, in der ich übrigens auch sitze ;-), nach. Wer also mal sein ganzes Können zeigen, nach Franken und für mich schon immer mal kochen wollte, der sollte unbedingt noch bis zum 20.05.2017 mitmachen.